26.03.2020 08:30

Zukunftstag für Mädchen und Jungen 2020

Besucher© HZI/Fischer

Der nächste Zukunftstag für Mädchen und Jungen am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung findet am Donnerstag, den 26. März 2020, statt. Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 5 bis 10 erhalten Einblick in die Arbeit unseres Forschungszentrums.

Im Rahmen des Zukunftstages für Mädchen und Jungen am 26. März 2020 bieten wir Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klasse die Möglichkeit, Einblick in verschiedene Bereiche des Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung zu bekommen. Die Anmeldung hierfür ist ab dem 07. Februar 2020 9:00 Uhr, möglich, ausschließlich durch Online-Registrierung über diese Homepage. Ein Anmeldeformular wird dann freigeschaltet.

Hinweise:
Es steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung.  Die Vergabe geht nach Reihenfolge der Anmeldung, daher ist schnelle Registrierung empfohlen.
Jedes Kind muss einzeln angemeldet werden. Versuche kombinierter Anmeldungen gelten automatisch als ungültig und werden insgesamt nicht berücksichtigt (z. B. „Ella und Finn“ beim Namen oder „mit Freund/in“ im Kommentarfeld).
Die Anmeldung schließt nicht automatisch nach Erreichen der Platzzahl. Ihr Kind ist erst dann offiziell für den Zukunftstag am HZI angemeldet, wenn Sie eine Zusage per Email von uns erhalten.
Eine Verteilung der Kinder erfolgt gender-untypisch, um ihnen gemäß der Idee des Zukunftstages neue Karriewege aufzuzeigen.

Organisatorische Fragen rund um den Zukunftstag beantwortet Ihnen gerne die Abteilung Presse und Kommunikation.
Telefon: 0531 6181 1166
E-Mail: zukunftstag@helmholtz-hzi.de

Datum

26.03.2020 08:30

Veranstaltungsort

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig

Gebäude und Raum

HZI Forum / Raum X0.13

08:30 Registrierung

09:00 Begrüßung; Einführung in das HZI; Vortrag: Gleichstellung; Sicherheitseinweisung

09:45 Aufteilung in Gruppen

10:00 Praxis-Teil (Labore/IT)

12:30 Verabschiedung

13:00 Ende der Veranstaltung  

Eine Bewerbung für den Zukunftstag 2020 am HZI ist leider nicht mehr möglich. Alle Plätze sind bereits vergeben.

Der Zukunftstag findet in der Zeit von 8:30 – 13:00 Uhr statt. Eine Betreuung außerhalb dieser Zeiten kann vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung nicht übernommen werden.

So erreichen Sie uns in Braunschweig

Lage des Helmholtz-Zentrums in der Stadt Braunschweig.

Adresse

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung Berlin/Wolfsburg/Helmstedt:

  • A2 bis zum Kreuz Wolfsburg/Königslutter > A39 in Richtung Kreuz BS-Süd/Wolfenbüttel/Bad Harzburg
  • A39 bis zum Kreuz BS Süd > A395 Richtung Wolfenbüttel - A395 bis zur Ausfahrt BS-Stöckheim >Rechts abbiegen auf den Mascheroder Weg - Nach 500m links in die Inhoffenstraße abbiegen

 Aus Richtung Celle/Hannover:

  • A2 bis zum Kreuz BS Nord > A391 Richtung Kreuz BS Süd/Bad Harzburg/Wolfenbüttel
  • A391 bis zum Kreuz BS Süd > A395 Richtung Wolfenbüttel
  • A395 bis zur Ausfahrt BS-Stöckheim > Rechts in den Mascheroder Weg abbiegen - Nach 500m links in die Inhoffenstraße abbiegen

Aus Richtung Kassel/Salzgitter:

  • A7 bis zum Kreuz Salzgitter > A39 Richtung Berlin/Braunschweig/Salzgitter
  • A39 bis zum Kreuz BS-Süd > A39 Richtung Wolfenbüttel
  • A395 bis zur Ausfahrt BS-Stöckheim > Rechts in den Mascheroder Weg abbiegen
  • Nach 500m links in die Inhoffenstraße abbiegen

 

Anreise mit der Bahn

Braunschweig ist mit jeweils zwei ICE- und Intercity-Linien an das Fernverkehrssystem der Deutschen Bahn angeschlossen. Die ICE-Linien 11 und 12 verdichten die Strecke Berlin Ostbahnhof - Mannheim Hauptbahnhof gemeinsam zu einem Stundentakt, während die Intercity-Linien 55 und 56 die Strecke Leipzig-Hannover in einem stündlichen Takt bedienen.

Nähere Reiseinformationen und Fahrplanauskünfte erhalten Sie hier.

Bus oder Tram

Nehmen Sie Buslinie 431 oder  Tramlinie 1 vom Hauptbahnhof  bis zur Haltestelle "Stöckheimer Markt". Biegen Sie links in den "Mascheroder Weg" ab und nach 500m rechts in die "Inhoffenstraße". 

Weitere Links:

Internetseite der Braunschweiger Verkehrs-AG
Elektronische Fahrplanauskunft (EFA)
Stadtplan der Stadt Braunschweig

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Hannover ist rund 60km entfernt und die Fahrt nach Braunschweig dauert eine Stunde. Züge fahren stündlich in Richtung Braunschweig.

Vom Internationalen Flughafen Frankfurt aus erreichen Sie Braunschweig in drei Stunden mit dem Zug. Frankfurt ist ca. 350km von Braunschweig entfernt.

Die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel sind ca. 120 Minuten und 230km von Braunschweig entfernt. Züge fahren hier ebenfalls stündlich in Richtung Braunschweig.

Downloads

DruckenPer Mail versendenTeilen