16.05.2019

Erste Deutsche Gesellschaft für Metabolomforschung e.V.-DGMet- gegründet

Am 14.05.2019 wurde an der TU Braunschweig im BRICS die erste Deutsche Gesellschaft für Metabolomforschung gegründet

Das Präsidium (von links nach rechts): Jennifer Kirwan (MDC Berlin) - Beisitzerin, Karsten Hiller (TU Braunschweig/HZI) - Schriftführer, Sven Schuchardt (ITEM Hannover) - Schatzmeister, Jerzy Adamski…Das Präsidium (von links nach rechts): Jennifer Kirwan (MDC Berlin) - Beisitzerin, Karsten Hiller (TU Braunschweig/HZI) - Schriftführer, Sven Schuchardt (ITEM Hannover) - Schatzmeister, Jerzy Adamski (Helmholtz-Zentrum München) - Präsident, Meina Neumann-Schaal (Leibniz-Institut DSMZ) - Vizepräsidentin, Sabine Metzger (Universität Köln) – Beisitzerin. © Dr. Janina Tokarz/Helmholtz-Zentrum München Als Initiatoren und Organisatoren haben sich Prof. Dr. Jerzy Adamiski vom Helmholtz Zentrum München und Prof. Dr. Karsten Hiller, TU Braunschweig und Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung, zusammen mit 10 Gründungsmitgliedern die Aufgabe gemacht DGMet zu gründen, um für die Erforschung des Metabolismus die Metabolomforscher Nationale, sowie internationale Spitzenforscher auf dem Metabolomics Gebiet haben ihre Forschung vorgestellt und direkt neue Ideen und Kontakte ausgetauscht. © Dr. Anita Remus/ BRICSNationale, sowie internationale Spitzenforscher auf dem Metabolomics Gebiet haben ihre Forschung vorgestellt und direkt neue Ideen und Kontakte ausgetauscht. © Dr. Anita Remus/ BRICS zusammen zu bringen und so neue Verbundforschungen zu fördern. Beim Gründungstreffen wurde das DGMet Präsidium von 10 Gründungsmitgliedern und sechzig weiteren Anwesenden Metabolomforschern gewählt.
Das darauffolgende Metabolomics Symposium am 15.05.2019 fand großen Anklang.

Kontakt für die Medien

Beteiligte Gruppen

DruckenPer Mail versendenTeilen