Structure and Function of Proteins

The staff in the field of Structural Biology investigates the spatial structure and function of individual molecules. In this they utilise modern technologies such as x-ray structure analysis, nuclear magnetic resonance spectroscopy (NMR) and mass spectrometry. Analysis is undertaken of both biomacromolecules (peptides, proteins, nucleic acids, etc.) and low molecular natural substances.

Team

  • Prof Wulf Blankenfeldt

    Wulf Blankenfeldt

    Head of Departement

    +49 531 6181-7000

    Contact

    CV and Publications

  • Angelika Arnscheidt

    Angelika Arnscheidt

    Secretary - Mo till Thurs (afternoon)

    +49 531 6181-7001

    +49 531 6181-7099

    Contact

  • S. Savio

    Secretary - Mo till Fri (morning)

    0531 6181-7001

    Contact

  • PD Dr. Thomas Böldicke

    Thomas_Boeldicke.jpg

    Scientist

    +49 531 6181-5050

    Contact

    CV and Publications

  • Dr Joachim Reichelt

    Joachim Reichelt

    Scientist

    +49 531 6181-7047

    Contact

  • Dr Konrad Büssow

    Scientist

    +49 531 6181-4550

    Contact

  • Dr Peer Lukat

    Peer Lukat

    PostDoc

    +49 531 6181-7030

    Contact

  • Thomas Klünemann

    PhD Student

    +49 531 6181-7027

    Contact

  • Dr Juliane Poppe

    Juliane Poppe

    Postdoc

    +49 531 6181-7077

    Contact

  • Dr Kwang Hoon Sung

    Kwang Hoon Sung

    Postdoc

    +49 531 6181-7023

    Contact

Leader

News

Bachelor & Master
Are you interested in a bachelor or master thesis? We are looking forward to your request!

  • Doppelt aktiviert besser
    Bakterien ist jedes Mittel recht, um einen Organismus zu infizieren. Sie dringen in Zellen ein, wandern durch den Körper, täuschen das Immunsystem oder missbrauchen Abläufe der Wirtszelle für ihre Zwecke. Jedes Bakterium hat dabei seine eigene Methode. Welche Mechanismen Listeria-Bakterien nutzen, haben jetzt Strukturbiologen des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig herausgefunden. Der Trick der Erreger: Sie binden mit zwei Invasionsproteinen an einen Rezeptor auf menschlichen Zellen und lassen sich in die Zelle einschleusen. Diese Eintrittskarte ist eigentlich für Faktoren reserviert, die das Zellwachstum und die Wundheilung steuern. Sehen Sie, wie Professor Dirk Heinz und seine Arbeitsgruppe den Bakterien auf die Spur gekommen sind…
    Länge 06:15