Tatsachen? Forschung unter der Lupe: "Von Genen und Skeletten - (R)Evolutionen im Gestern, Heute und Morgen"

HZI9–Gene_bunt_PD.indd

»Alle, die Sie im Leibniz-Saal gehört haben, waren begeistert von Ihrer Sound-Collage und verfolgten bereits nach den ersten Klängen gebannt Ihre Performance. Ihnen ist eine wunderbare Überraschung gelungen.« So stand es in einem Dankesbrief anlässlich des Auftritts des Duos Kegel/Moritz in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Künste. Durch das enge Zusammenspiel von Wort und Klang entsteht ein viel intensiveres Stimmungsbild, als es mit Text oder Musik allein zu erreichen wäre. Das Resultat ist ein Film im Kopf der Zuhörer, traurig, schockierend und amüsant zugleich. Bernhard Kegel, der Autor, unterhält das Publikum mit Wissenswertem und Amüsantem aus dem Reich der Gene und der Evolution. Dass er Wissenschaft greifbar und erlebbar machen kann, hat er bereits in Sachbüchern zur Epigenetik, aber auch in Romanen über Riesenkalmare gezeigt. Die ZEIT nannte ihn einen »Augenaufmacher«, der schwierige und oft eher verborgene Themen an die Oberfläche bringt. Gemeinsam mit dem Jazzmusiker Ulrich Moritz war Bernhard Kegel im Haus der Wissenschaft zu hören. Die Musik nahm dabei die Inhalte der Lesung auf, kommentierte sie und ermöglichte neue Einblicke und Betrachtungen.

  • Overview

    Vortrag und Diskussion im Haus der Wissenschaft Braunschweig

    Tatsachen? Forschung unter der Lupe präsentiert Ihnen spannende und aktuelle Wissenschaftsthemen. Führende Experten diskutieren mit Ihnen über Themen wie Gentechnik, Stammzellenforschung oder die Mobilität der Zukunft. Wechselnde Formate lassen viel Interaktion mit den Referenten zu und geben dem Publikum eine starke Stimme. Tatsachen? Forschung unter der Lupe wird gemeinsam vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und dem Haus der Wissenschaft Braunschweig organisiert. Die Veranstaltungsreihe wird gefördert durch die Stadt Braunschweig.


    Date: 26.11.2010, 19:30

    Location

    Haus der Wissenschaft Braunschweig, Pockelstraße 11, Braunschweig

    Building and room

    Haus der Wissenschaft, Aula

    Speaker

    Bernhard Kegel,
    Wissenschaftsjournalist und Autor

    Ulrich Moritz,
    Perkussionist

     

    Host

    Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Kooperation mit dem Haus der Wissenschaft Braunschweig

Contact

  • Katja Flaig

    Katja Flaig

    Project Manager

    +49 531 6181-1402

    +49 531 6181-1499

    Contact

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH

Pockelsstr. 11
38106 Braunschweig

www.hausderwissenschaft.org

Flyer Download