Statistiker/in oder PH Wissenschaftler/in oder Epidemiologen/in oder Informatiker/in (Promotionsstelle)

Code: 65/2018

21.09.2018

EPID

Die Abteilung Infektionsepidemiologie (Leitung Professor Dr. med. Gérard Krause) am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Statistiker/in oder PH Wissenschaftler/in oder Epidemiologen/in oder Informatiker/in (Promotionsstelle).

Tasks

Die Abteilung Epidemiologie besteht aus ca. 40 Mitarbeiter/-innen. Am Standort in Braunschweig arbeiten Menschen mit Abschlüssen in Humanmedizin, Epidemiologie, Statistik, Biologie, Pharmazie, Informatik, Soziologie und Public Health. Wir erforschen die grundlegenden Zusammenhänge des Auftretens, der Verbreitung und der Prävention von Infektionskrankheiten in der menschlichen Bevölkerung. In der NAKO Gesundheitsstudie bearbeiten wir die Bereiche Immunologie und Infektion (http://nako.de). Im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (www.dzif.de) sind wir unter anderem Standort der „Translational Infrastructure Epidemiology“ (www.dzif.de/infrastruktur/epidemiologie). Wir kooperieren eng mit anderen Abteilungen am HZI, z.B. im Rahmen von omics-Analysen, der Medizinischen Hochschule Hannover sowie anderen Einrichtungen wie dem Robert Koch-Institut. Zur Infrastruktur der Abteilung gehört unter anderem auch der PhD-Studiengang „Epidemiology“ (www.helmholtz-hzi.de/de/karriere/phd_studiengang_epidemiologie).

Prerequisite

Einstellungsvoraussetzungen sind

  • Hochschulabschluss in Statistik, Biometrie, Public Health, Epidemiologie, Informatik oder einem verwandten Fach
  • Erfahrung oder gute Kenntnisse in der Analyse von epidemiologischen oder biomedizinischen Studien
  • Mindestens gute Kenntnisse in einem Statistikprogramm wie R oder STATA
  • Wissenschaftliche Kreativität und die Bereitschaft, sich in angrenzende Fachgebiete (z.B. Medizin, Mikrobiologie, Medizinische Informatik) einzudenken
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und mindestens gute Kenntnisse der englischen Sprache (Wort und Schrift)

Von Vorteil sind weiterhin

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Erfahrung/Kenntnisse in der Konzeption von Softwareanwendungen, insbesondere im Bereich eHealth und mHealth
  • Erfahrung/Kenntnisse in Datenbankprogrammierung, insbesondere PostgreSQL
  • Erfahrung/Kenntnisse im Bereich Bioinformatik
  • Erfahrung/Kenntnisse im Bereich Machine Learning/statistisches Lernen

          Ihre Aufgaben bei uns sind

          • Planung und Analyse epidemiologischer Studien, insbesondere von Daten der NAKO Gesundheitsstudie
          • Wissenschaftliche Publikationen auf dem Gebiet der Infektionsepidemiologie

            Wir bieten Ihnen

            • Die Möglichkeit zur Promotion in unserem strukturierten Promotionsprogramm (PhD), das bei intensiver Betreuung auch Softskill- und Methodenkursen einschließt
            • Die Möglichkeit sich wissenschaftlich zu entfalten und eigene Interessen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung zu verfolgen
            • Die Mitarbeit in einem interdisziplinären

              Location

              Headquarter Braunschweig

              Research Group

              The Handicapped

              Qualified applicants with a disability will be given preference.

              Special preference toward women

              possible

              Starting date

              zum nächstmöglichen Zeitpunkt

              Contract time limit

              3 Jahre

              Probation period

              6 Monate

              Salary

              analog TVöD E13 65%

              Published on

              21.09.2018

              Applications accepted until  25.10.2018

              Die Bewerbungsunterlagen sollen ein Anschreiben, in welchem das Interesse an dieser Position dargelegt wird, einen vollständigen Lebenslauf mit Publikationsliste, und die Kontaktdaten von mindestens zwei Referenzen enthalten.

              Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 65/2018 bis zum 25.10.2018 an folgende Anschrift senden:

              Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH
              HZI Graduiertenschule
              Inhoffenstraße 7
              38124 Braunschweig

              oder per E-Mail an:

              JobsHZI@helmholtz-hzi.de

              Formlose Anfragen zur Stelle richten Sie bitte an:

              Dr. Stefanie Castell, Tel: +49 531 6181-3104, E-Mail: stefanie.castell@helmholtz-hzi.de.

              Weitere Informationen über das Institut und die Gruppe sind auf unserer Internetpräsenz zugänglich (www.helmholtz-hzi.de/epidemiologie). Hier finden Sie auch Informationen zu Zusatzprojekten, die wir innerhalb der NAKO Gesundheitsstudie durchführen.

              Did you now?

              You are Welcome!

              HZI International Graduate School

              The HZI International Graduate School for Infection Research (GS-FIRE) provides an innovative structured PhD programme within the field of Infection Research.

              PhD programme “Epidemiology”

              The PhD programme “Epidemiology” is a three-year doctoral programme in the area of epidemiological research and is coordinated by the Department of Epidemiology of the HZI.

              PrintSend per emailShare