Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. Im Benutzerservice beraten sie Kunden und besorgen Medien oder Informationen für die Wissenschaftler am Institut.

 

 

 

 

Voraussetzungen

Sie sollten die Realschule oder das Gymnasium mit guten Leistungen abgeschlossen haben. 

Für das Systematisieren bzw. Katalogisieren der Medien und das Verwalten der Bestände ist Sorgfalt unabdingbar. Zudem ist Kunden- und Serviceorientierung wichtig, um auf die Wünsche und Fragen der Bibliotheksnutzer angemessen einzugehen.Interesse an Deutsch sollte vorhanden sein, da Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek Kunden beraten und den Schriftverkehr führen.

Hierfür benötigen sie sowohl Rechtschreibsicherheit als auch eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit. Für Aufgaben im Rechnungswesen sind gute Kenntnisse in Mathematik wichtig. Kenntnisse in Datenverarbeitung erleichtern den Umgang mit den elektronischen Bibliografie- und Bestellsystemen.

Bewerbungsfrist

Die Ausbildung beginnt im August oder September des folgenden Jahres. Genauere Informationen entnehmen Sie den aktuellen Stellenausschreibungen.

Ansprechpartner

  • Axel Plähn

    0531 6181-1160

    0531 6181-1169

    Kontakt