Tierpflegerin / Tierpfleger (w/m/d)

Kennziffer: 17/2019

04.03.2019

TEE

Die Tierexperimentelle Einheit des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Tierpflegerin / Tierpfleger (w/m/d)

Aufgaben

Übernahme aller tierpflegerischen Aufgaben:

  • der Grundversorgung (Füttern, Tränken, Umsetzen, Reinigen und Desinfizieren, Ver- und Entsorgen von Haltungseinheiten)
  • der Zuchtbetreuung (Zucht, Verpaarung, Buchführung per EDV und Kennzeichnung)
  • der Übernahme anspruchsvoller Zusatzaufgaben (Mithilfe bei Versuchen, Probengewinnung und Substanzapplikation)

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Tierpflegerin / Tierpfleger Fachrichtung Forschung und Klinik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute tierpflegerische Fachkenntnisse, Berufserfahrung in der Betreuung von gentechnisch veränderten Mauslinien unter Barrierebedingungen sowie Erfahrungen im Umgang mit IVC-Systemen
  • Engagierte, zuverlässige und gut organisierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die ständige Bereitschaft, unseren wissenschaftlichen Nutzern bestmögliche Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen
  • IT- und Englischkenntnisse sind erforderlich
  • Bereitschaft zur Übernahme von Wochenend- und Feiertagsdiensten

Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Das HZI strebt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern an.

Die Stelle ist als teilzeitnahes Vollzeit-Modell möglich. 

Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Bund gestanden haben bzw. derzeit stehen, nicht berücksichtigt werden (BVerfG, Beschl. v. 06.06.2018, Az. 1 BvL 7/14, 1 BvL 7/14, 1 BvR 1375/14).

Standort

Hauptsitz Braunschweig

Forschungsgruppe

Einstellungstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung

befristet für 1 Jahr

Probezeit

6 Monate

Vergütung

E 5 TVöD / Bund

Veröffentlicht

04.03.2019

Bewerbungsschluss ist der  29.03.2019

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 17/2019 bis zum 29.03.2019 ausschließlich an das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH, Personalabteilung, Inhoffenstr. 7, 38124 Braunschweig oder, zusammengefasst in einem (1) pdf Dokument, per E-Mail an: JobsHZI@helmholtz-hzi.de

Nähere Informationen erhalten Sie von Herrn Dr. Bastian Pasche, Tel.: 05316181-3800, E‑Mail: bastian.pasche@helmholtz-hzi.de

Wussten Sie schon?

You are Welcome!

HZI International Graduate School for Infection Research

Die HZI International Graduate School for Infection Research (GS-FIRE) bietet ein innovatives, strukturiertes Promotionsprogramm im Themenbereich "Infektionsforschung".

PHD-Studiengang Epidemiologie

Der PhD-Studiengang „Epidemiologie“ ist ein dreijähriger Promotionsstudiengang im Bereich der epidemiologischen Forschung und wird von der Abteilung für Epidemiologie des HZI betrieben.

DruckenPer Mail versendenTeilen