24.11.2016
Kennziffer
47/2016

Studienassistent/in (w/m) / Study Nurse (w/m)

Studienzentrum

Für die Durchführung einer großen epidemiologischen Studie, der NAKO Gesundheitsstudie, für die in den nächsten Jahren 10.000 Bürgerinnen und Bürger aus Hannover untersucht werden, ist eine Stelle als Studienassistenten/in (w/m) / Study Nurse (w/m) am Standort Hannover (Nähe Medizinische Hochschule) zu besetzen.

Aufgabenbereich

  • Sie übernehmen alle im Rahmen der Studie anfallenden Arbeiten wie z. B.: Durchführung von Interviews, anthropometrische Messungen, venöse Blutentnahmen, apparative Untersuchungen wie EKG, Lungenfunktion und einfache Labortätigkeiten
  • Erhebung und Dokumentation studienrelevanter Daten
  • Bestellung und Lagerung von Studienmaterial
  • Medizinische Instrumente, Geräte und Apparate anwenden, pflegen und warten
  • Maßnahmen zur Arbeits- und Zentrumshygiene
  • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtsystem, Arbeitszeit Mo. – Fr. zwischen 7:30 – 20:00 Uhr, gelegentlich Samstag
  • Teilnahme an mehrtägigen Schulungen in anderen Städten

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur MFA (w/m); alternativ Ausbildung zur Study Nurse (w/m) oder Krankenschwester/-pfleger
  • sichere venöse Blutentnahme; Erfahrungen mit Funktionsprüfungen: EKG, Lufu
  • Interesse am Erlernen neuer Untersuchungsfertigkeiten und –techniken
  • gepflegtes, freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit Computern und MS Office

Standort

Studienzentrum Hannover

Einstellungstermin

01.02.2017

Befristung

befristet als Elternzeitvertretung, vorerst bis zum 30.04.2018

Probezeit

6 Monate

Vergütung

E6 TVöD / Bund

Veröffentlicht

24.11.2016

Bewerbungsschluss ist der 16.12.2016

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 47/2016 an folgende Anschrift:

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH

Personalabteilung, Inhoffenstraße 7, 38124 Braunschweig

oder per Mail an: jobsHZI@helmholtz-hzi.de

Wir bieten:

  • Mitarbeit an der größten Gesundheitsstudie der deutschen Geschichte
  • -ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • -die Möglichkeit zur Teilnahme an innerbetrieblichen Fortbildungen
  • selbständiges Arbeiten in einem engagierten Team

 

Weitere Auskünfte erteilt: Frau Andrea Maulhardt: 0511 – 5350 8503; Andrea.Maulhardt@helmholtz-hzi.de