Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Personal in Teilzeit

Kennziffer: 46/2018

12.07.2018

PA

Die Personalabteilung des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) sucht zum nächst-möglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin Personal / einen Sachbearbeiter Personal in Teilzeit

Aufgaben

- Bewerbermanagement, u.a. Bearbeitung der gesamten Bewerberkorrespondenz, Koordination zwischen Fachabteilungen, Personalabteilung und anderen Instanzen, Führen von Bewerberlisten

- Veröffentlichung von Stellenausschreibungen  

- Personalsachbearbeitung der Gäste

- Beratungstätigkeiten im allgemeinen Arbeitsrecht und TVöD im speziellen

- Erstellung von Statistiken im Personalbereich

- Beschäftigungs- und Jubiläumszeitenberechnungen

- Erstellung von Zeugnissen

- Reisekostensachbearbeitung, Personalsachbearbeitung der Studientischen Hilfskräfte und der Praktikanten (vertretungsweise)

Voraussetzungen

- abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Personalwesen, als Verwaltungsangestellte / Verwaltungsangestellter oder erfolgreich abgeschlossene vergleichbare Ausbildung

- Abschluss als Personalfachkraft oder vergleichbare Weiterbildung wären wünschenswert

- Mehrjährige Berufserfahrung in der Sachbearbeitung im Personalbereich

- gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch

- gute EDV-Kenntnisse (Excel, Word, Access, etc.)

Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Das HZI strebt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern an. Bewerbungen von Männern werden hier besonders begrüßt.

Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Bund gestanden haben bzw. derzeit stehen, nicht berücksichtigt werden (BVerfG, Beschl. v. 06.06.2018, Az. 1 BvL 7/14, 1 BvL 7/14, 1 BvR 1375/14).

Standort

Hauptsitz Braunschweig

Einstellungstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung

2 Jahre, 75% der tariflichen Regelarbeitszeit von zurzeit 39 Wochenstunden

Probezeit

6 Monate

Vergütung

E 7 TVöD/Bund

Veröffentlicht

12.07.2018

Bewerbungsschluss ist der  26.08.2018

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.08.208 unter Angabe der Kennziffer 46/2018 an: Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH, Personalabteilung, Inhoffenstraße 7, 38124 Braunschweig oder per E-Mail an: JobsHZI@helmholtz-hzi.de 

Bei Zusendung Ihrer Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir um Zusammenfassung in einem (1) PDF-Dokument.

Nähere Informationen erhalten Sie vom Leiter der Personalabteilung, Herrn Jörg Schinkel, Tel.: 0531-6181-2100, E-Mail: joerg.schinkel@helmholtz-hzi.de oder von Frau Elke Baumbach, Tel.: 0531/6181-2103, E-Mail: elke.baumbach@helmholtz-hzi.de.

Wussten Sie schon?

You are Welcome!

HZI International Graduate School for Infection Research

Die HZI International Graduate School for Infection Research (GS-FIRE) bietet ein innovatives, strukturiertes Promotionsprogramm im Themenbereich "Infektionsforschung".

PHD-Studiengang Epidemiologie

Der PhD-Studiengang „Epidemiologie“ ist ein dreijähriger Promotionsstudiengang im Bereich der epidemiologischen Forschung und wird von der Abteilung für Epidemiologie des HZI betrieben.

DruckenPer Mail versendenTeilen