Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d)

Kennziffer: 67/2019

08.07.2019

EM

Stellenausschreibung Nr. 67/2019 Die Abteilung Einkauf, Geräte und Materialwirtschaft des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d)

Aufgaben

Die Durchführung und gesamte Abwicklung von Beschaffungsvorgängen im Bereich der Lieferungen und Leistungen gemäß dem geltenden Vergaberecht. Die Prüfung und Gestaltung von Verträgen und Abstimmung von entsprechenden Rahmenverträgen

Voraussetzungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  •  Erfahrung in der Beschaffung
  •  Kenntnisse in den gesetzlichen Bestimmungen des Vergaberechts
  •  Kenntnisse des Vertragsrechts
  •  gute EDV-Kenntnisse der gängigen Software (SAP R/3 MM, MS-Office)
  •  gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  •  gute englische Sprachkenntnisse (mündlich und schriftlich)

Bei gleicher fachlicher Eignung erhalten Schwerbehinderte den Vorzug. Das HZI strebt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern an.
Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Bund gestanden haben bzw. derzeit stehen, nicht berücksichtigt werden (BVerfG, Beschl. v. 06.06.2018, Az. 1 BvL 7/14, 1 BvL 7/14, 1 BvR 1375/14).

Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.
Arbeitszeit: 39 Stunden pro Woche, die Stelle ist teilzeitgeeignet
Vergütung: E 9a TVöD/Bund
Arbeitsort: Braunschweig
Einarbeitungszeit / Probezeit: 6 Wochen
Bewerbungsschluss: 04.08.2019

Standort

Hauptsitz Braunschweig

Einstellungstermin

zum nächst möglichen Zeitpunkt

Befristung

2 Jahre

Probezeit

6 Wochen

Vergütung

E 9a TVöD/Bund

Veröffentlicht

08.07.2019

Bewerbungsschluss ist der  04.08.2019

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 67/2019 bis zum 04.08.2019 ausschließlich an das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH, Personalabteilung, Inhoffenstr. 7, 38124 Braunschweig oder, zusammengefasst in einem (1) pdf Dokument, per E-Mail an: JobsHZI@helmholtz-hzi.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Anja Anfang, Tel.: 0531-6181-2300,
E-Mail: Anja.Anfang@helmholtz-hzi.de
 

Wussten Sie schon?

HZI International Graduate School for Infection Research

Die HZI International Graduate School for Infection Research (GS-FIRE) bietet ein innovatives, strukturiertes Promotionsprogramm im Themenbereich "Infektionsforschung".

PHD-Studiengang Epidemiologie

Der PhD-Studiengang „Epidemiologie“ ist ein dreijähriger Promotionsstudiengang im Bereich der epidemiologischen Forschung und wird von der Abteilung für Epidemiologie des HZI betrieben.

DruckenPer Mail versendenTeilen