HZI-Alumni

Die Alumni des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI-Alumni) in Braunschweig bilden ein Kontakt- und Karrierenetzwerk für ehemalige Mitarbeiter sowie für Freunde und Förderer des HZI und der ehemaligen Gesellschaft für Biotechnologische Forschung (GBF).

 

 

Privacy Policy & Terms of Use

I. Privacy Policy
(1) Preamble
(2) Person-related data
(3) No forwarding of person-related data to third parties
(4) Cookies
(5) Protocol files
(6) Persons under the age of 18 years
(7) Deactivating the account
(8) Amendments to the data protection principles
(9) Right to information and contact
II. Terms of Use
(1) Operators and users
(2) Subject of the contract
(3) Establishing contact
(4) Inadmissible user names
(5) Rights and duties of the user
(6) Rights and duties of the operator
(7) Closing the accounts
(8) Liability
(9) Amendments to the conditions of usage
III. Security Advice

I. Privacy Policy
(1) Preamble
The responsible handling of your person-related data in accordance with the relevant data protection regulations in Germany is of considerable importance to us. Person-related data is only established, processed and used by the portal of the HZI-Alumni to the extent that the data protection regulations in Germany explicitly allow or, should it reach beyond this, provided that an effective approval of the person affected or the user is on hand. Approval is via acceptance of this data protection declaration.
With your approval, you declare that you approve (with the proviso of a possible revocation at any time) of your person-related data (obligatory and voluntary statements explained as in the following) - and subsequent updating of them - may be established, processed and used in the context of HZI-Alumni. Given the case, the address details may be forwarded to printers and agencies, but exclusively for the purpose of mailing HZI-Alumni’ publications by post. This comprises, for example, invitations to events.
Generally, only such images are used in our publications and Internet presentations that may be disseminated and presented without the approval that § 22 KunstUrhRG [Copyright for Works of Art] prescribes, in accordance with § 23 Section 1 sub-paragraphs 1 - 4 KunstUrhRG.
Here, we will inform you about the details of how the portal of HZI-Alumni handles your person-related data. In the following, the term "user" refers to everyone registered at HZI-Alumni.
If you have any queries beyond the information below, regarding the establishing, processing or use of your person-related data, please contact our data protection officer who will also serve you as a contact in the event of requests for information, ideas that you might have or complaints:

Helmholtz Centre for Infection Research
Attn.: Datenschutzbeauftragter des HZI
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig / Germany

(2) Person-related data
a) Mandatory details (marked with *) and voluntary statements
To a very limited extent, the portal of the HZI-Alumni is accessible to all Internet users for information purposes.
The portal of the HZI-Alumni has been designed to allow as little person-related data as necessary to be established, processed or used. As a social network, the portal of the HZI-Alumni will only work if the users make a minimum of person-related data accessible to other users.
In the course of the first log-in, person-related data will be requested from you that are required to show you the services of the HZI-Alumni. Furthermore, you are asked to acknowledge the “Privacy Policy and Terms of Use” as well as the “Code of Conduct”.
These data will be established and transmitted via a secure site link (https / SSL Certificate). Once you have provided this information, you will receive an email to the address you have given together with a confirmation link. Pursue this link, thus confirming that the data given in your registration are correct.

Please note that the administrator has to check your registration before you are confirmed as HZI-Alumni and gain access to the closed members’ area (“My alumni”).
Having been successfully registered on their profile, all the information you gave (except password) is accessible to users themselves and can be released individually for other registered users.
Your registration will allow you to use the services and information of the members’ closed area (“My Alumni”).
(b) Type, extent and purpose of the processing and use of your data
Handling of all person-related data is subject to the legal regulations in force, especially the TMG [Telemediengesetz Tele-media Act] and the BDSG [Bundesdatenschutzgesetz Federal Act on Data Protection].

(3) No forwarding of person-related data to third parties
We will not forward your person-related data to third parties. The only exception is such cases in which a legal obligation to pass on data exists (e.g. in accordance with § 14 Section 1 TMG [Telemediengesetz] in the case of inquiries by criminal prosecution authorities and other state institutions with the corresponding powers). A further exception is the forwarding of your data to the partners already mentioned in the introductory section for the purposes referred to. In no circumstances will we hand on person-related data to third parties for advertising, marketing or other commercial purposes.
Except for the user name, the users themselves determine what data is accessible to other users.

(4) Cookies
Cookies are small text files that we use for the duration of a session and serve the purpose of identifying the user when logging in, choosing the right menu language and ensuring smooth operating. Cookies may be deactivated within the browser, although this may restrict the portal's functionality.

(5) Protocol files
When calling up the page, we can store
the IP address (via which your computer can be unambiguously identified),
product information and information about the version of the browser used (user agent),
the remote host (name and IP address of the computer from which you are requesting the respective page) and the time, the status, the amount of data transmitted and the Internet page from which you have accessed the page requested (referrer).
This data is only used in the context of § 15 Section 3 TMG [Telemediengesetz], i.e. for the compilation of usage profiles for the purpose of advertising, market research and tailoring our services to requirements in a pseudonym mode. Item (3) of these data protection principles applies.

(6) Persons under the age of 18 years
The use of the services provided by the portal of the HZI-Alumni is intended for persons of full age. Parents or other guardians are responsible for the protection of their children's sphere of privacy. We recommend that in all cases, minors ask their parents for permission to disseminate information about themselves via the Internet.

(7) Deactivating the account
Accounts that have been opened may be deleted together with the data they contain. The data may subsequently no longer be called up. Owing to the data stored in the cache, this user data may still be accessible for a short period after deactivating the account.
When your have deleted your account, your person-related data will be irretrievably deleted.

(8) Amendments to the data protection principles
The contents and functions of the portal of the HZI-Alumni are constantly being developed and improved. This can cause the need to arise for an amendment of these data. Additionally, there is the option of downloading and storing these data protection principles.

(9) Right to information and contact
In accordance with § 13 Section 7 TMG and § 34 BDSG [Bundesdatenschutzgesetz - Federal Data Protection Act], every registered user of the portal of the HZI-Alumni has the right to obtain, at any time and free of charge, information on the person-related data via the portal of the HZI-Alumni. Requests for information are to be addressed in writing to the Helmholtz Centre for Infection Research / Alumni-Koordination, Inhoffenstraße 7, 38124 Braunschweig, Germany. A certified copy of the identity card is required to be attached to the request for information. Since we cannot ensure complete data security in communication via email, information will always be sent by post to the address given in the identity card. On the user's request, information can also be provided electronically.
This Privacy Policy is available both in German and English language. In the event of any inconsistency between the German version and the English version, the German version shall prevail.

II. Terms of Use
(1) Operators and users
The operator is the Helmholtz Centre for Infection Research (former Gesellschaft für Biotechnologische Forschung) in Braunschweig.
Registered users are mainly "HZI-Alumni", i.e. persons who have been employed at the HZI (or former GBF).
These conditions of use may be subject to changes. Under the URL http://www.helmholtz-hzi.de/alumni, you will find the respective latest version of these conditions of use which you can view and print. Please carefully read the conditions of use. They contain important information, mutual rights and duties, etc.

(2) Subject of the contract
The central content of the portal of the HZI-Alumni is an Internet platform under the URL "http://www.helmholtz-hzi.de/alumni" with which HZI-Alumni can, for example, link up in a network, find one another (again), exchange views and experience and communicate via messages and other channels.
As operators, we undertake to ensure that the operating of the platform is free of any disturbances, although we cannot guarantee this. Circumstances may result in system availability being restricted by maintenance work or other influence.

(3) Establishing contact
As registered users, you declare that you agree that your data, e.g. your email, is used for the purpose of establishing contact. Establishing contact may be both in the form of messages personally addressed to the users and in the form of general information / newsletters.
Users give their consent (with the proviso of a possible revocation at any time) to their person-related data - as well as updates of the latter - being established, processed and used in the context of Internet presentations by the APD-Cooperation. The address data may be forwarded to printers and agencies, but solely for the purpose of mailing by post of publications by the portal of the HZI-Alumni. This includes, for example, invitations to events.
The relevant regulations of the German Data Protection Act (also see Data protection) are observed.

(4) Inadmissible user names
We reserve the right to reject user names that are unlawful, insulting, glorify violence, are of a discriminatory nature or pornographic or are in any other way irreconcilable with the following user conditions and may be suitable to blemish the reputation of the HZI-Alumni.

(5) Rights and duties of the user
Users of the portal of the HZI-Alumni commit themselves to observing copyrights. Only such contents and statements may be published in the portal that do not violate the rights of others (in particular copyrights and generally with regard to the law of industrial property and copyright protection).
Users of the portal are responsible for their activities within the entire platform. In all circumstances, the personal password to activate and use the user's account has to be kept secret from third parties. If you should have any cause to assume that third parties have learnt of your password, it is your duty to immediately change it. (You can change your password in your personal profile area “My Alumni.)
User activities aimed at complicating the functionality of the platform or making the portal unusable are forbidden and may result in civil or criminal prosecution. In particular, measures are also forbidden that may influence the portal's physical and logical structure. You may not use the portal of the HZI-Alumni for commercial purposes. This also means that advertising via the mailing of contents that the recipients obtain without having requested them (spamming) is not permitted.
On the portal, it is generally not permissible to register for more than one user account, register for a user account in the name of another person, register in the name of a group or a legal person for a user account or present oneself as another person and disseminate false statements on oneself and other people.
Furthermore, all portal users are obliged not to violate any legal regulations with their contents and activities (valid law of the German Federal Republic). For example, the platform may not be used for illegal purposes.
It is also forbidden to publish, transmit or disseminate contents / statements that are illegal, especially those that are insulting, glorify violence or are of a discriminatory or pornographic nature or have other contents that are contrary to morality. This also comprises contents that are accessible via links set by the users. Furthermore, the use of offensive contents, ambiguous terms and other representations is forbidden whose illegality is suspected but cannot be conclusively determined.
For example, the following are forbidden activities:
contents that are morally harmful for adolescents,
any presentation of violence against human beings or animals,
contents violating human dignity,
religiously or politically extreme contents and racist contents or contents inciting the people for religious, national or racial reasons or those glorifying violence,
gambling,
obscene contents,
entering photos and videos without permission by the photographer and the person shown on them,
the appointment of criminal acts and terrorist actions.
If it suspects such contents or references, the portal of the HZI-Alumni reserves the right to remove them without any prior announcement or explanation.

(6) Rights and duties of the operator
With the portal of the HZI-Alumni, the portal is merely providing the users a platform with which they can communicate with other alumni and further third parties. To this end, it provides the technical applications for a general establishing of contacts. This service does not give rise to any claims to the substantiating of contacts, and the portal of the HZI-Alumni is not responsible for the development of contacts.
Furthermore, claims to compensation for damage in the event of technical disturbances are ruled out. Our technical administration undertakes to ensure the frictionless operating of the platform, but as already mentioned in the security notes, no guarantee is given for this.
The operators of the portal of the HZI-Alumni do not carry out any checks on the publicly disseminated contents and statements of the users prior to their dissemination, transmittal or publication.
In the event of the conditions of use not being observed or a reasonable suspicion of a user having violated them, we are entitled to expel the respective user and, should this seem appropriate, immediately delete the contents that he has used or that have been addressed to him. In this case, the user is sent a warning fixing a time-limit, unless the violation is of such severe nature that a continuation of the owner and user relationship is unacceptable.
Users relieve the operators of the portal of the HZI-Alumni of all claims, including damage claims that other users or other third parties may make owing to a violation of their rights by the contents published on the portal of the HZI-Alumni by the user.
The user covers all reasonable and proportionate costs arising for the operator owing to a violation of the rights of third parties, including the reasonable and proportionate costs arising from defense in court. These duties of the user do not apply if the user does not have to account for the violation of law.

(7) Closing the accounts
You may close your account at any time, and without giving any reasons. Once the account has been deactivated, the user's data can no longer be called up. Owing to the data retained in the cache, the member's data may still be accessible for a short period for technical reasons. Should the need arise, the portal of the HZI-Alumni will reserve the right to keep the data stored for the time being (e.g. to assert damage compensation claims in the case of a violation).
Note: Once you have closed your account, your data will be completely and irretrievably deleted.

(8) Liability
The Internet program of the portal of the HZI-Alumni has been compiled with the greatest possible care. No liability is assumed for the correctness, accuracy and flawlessness of the information on the part of the operator. Neither do we as operators assume any liability for the contents published by the users. Furthermore, any liability for damages is ruled out that arise directly from the use of the pages.
We are not responsible as operators for the contents of websites that have been referred to via external hyperlinks, and we can assume no guarantee or liability for the appropriateness and legality of these contents.
As users, you relieve the portal of the HZI-Alumni of all claims made by third parties owing to a violation of the above-mentioned duties and / or damaging activities of the users vis-à-vis the HZI-Alumni. As far as this is legally possible, the HZI-Alumni cannot be held liable. (The German version of the conditions of use applies as the legally binding version.)

(9) Amendments to the conditions of usage
The portal of the HZI-Alumni reserves the right to amend these conditions of usage at any time and without stating any reasons. Registered users are informed about changes in the course of logging in.
If there are no objections to the amended version within two weeks of this notice being given, it is regarded as accepted.
These Terms of Use are available both in German and English language. In the event of any inconsistency between the German version and the English version, the German version shall prevail.

III. Security Advice
As a social network for the HZI-Alumni we provide a platform with which anyone interested can get in touch with other alumni and interested parties, be contacted by them, present one-self, etc.
We undertake to protect person-related data in accordance with the relevant laws and according to these data protection regulations and will make all technical and organizational arrangements that handling of person-related data observing data protection requires.
However, we would explicitly like to draw attention to the fact that we cannot protect the data made accessible to all users against misuse.
Generally, any Internet user can register with the portal of the HZI-Alumni. We check whether users are alumni entitled to use the system. However, we cannot guarantee a user's true identity. It is up to users themselves to get information about another user's identity, and it is their responsibility to choose whom they wish to confirm as a contact.
Please above all note the following:
Only make data public that you feel make sense regarding the portal of the HZI-Alumni. Please take care to choose such data according to what you really wish to reveal about yourself.

Code of Conduct - HZI-Alumni

On the portal of the HZI-Alumni, we would like to create an environment where all visitors enjoy joining in the discussions. That is why we have established the following rules regarding the behavior of all users as well as content in profiles, for images, links and the handling of data which is available via the network:
1. A respectful tone and polite communication are the basis of our portal. It is therefore not permitted to negatively distinguish, mob or ridicule others.

2. Do not send messages repeatedly if the addressee has stated that they do not wish this.

3. No chain mails, pyramid schemes, competitions, lotteries, gambling games or similar may be sent or organized.

4. Data in profiles must be based on reality. Content from profiles as well as images and links may only be published for private purposes. No further use whatsoever may be made of data which is published in the network by other users. Please consider carefully which of your own data you wish to make freely available on the internet.

5. Users are fully responsible for all publication of any kind (data, information, images etc.) and for all their consequences.

6. Users may only publish content for which they hold all necessary rights. Publications with reference to third parties require their assent.

7. Users are not permitted to publish commercial or political advertisement. This ban includes political content which is not compatible with the values of the constitution of the Federal Republic of Germany. Political discourse within the parameters of a democratic society as well as the discussion of political positions and programs, on the other hand, are of course permitted and welcome.

8. Discrimination and defamation of other users or social groups on the grounds of their religion, origin, nationality, economic capacity, sexual orientation, age or gender are explicitly forbidden.

9. Images of nudity and pornography or pictures of physical or sexual violence are not permitted. Also forbidden are images of the victims of violence, war or natural catastrophe, the use of un-constitutional symbols, or images which glorify violence or depict acts of war.

10. Messages are to be treated as confidential. They may only be made public to third parties with the sender’s express assent.

11. It is not permitted to export, save, edit, change, forward, use commercially or otherwise misuse data manually or automatically for the purpose of data acquisition without permission.

12. No community profiles or internet pages may be created for the purpose of exporting, saving, editing, changing, forwarding or otherwise misusing information.

13. It is not permitted to use or distribute viruses, links, programs or any other processes.

14. The disclosure or exchange of passwords, codes and security codes of all kinds are not permitted within the community.

15. It is forbidden to employ technical attacks against the data of individual users with the aim of changing, misusing, deleting or damaging it in any way, either in part or as a whole. Any form of technical attack against the portal of the HZI-Alumni is also forbidden.
The following explains how infringements against these rules will be dealt with:
1. A breach of the code of conduct will result in a warning issued against the user, a temporary or permanent blocking, or a deletion of the profile.
2. Profiles which reflect an identity other than the user’s real one will be deleted without warning at the first offense.
3. The administrator of the portal of the HZI-Alumni preserves the right to immediately delete any profile in the case of any gross breach without issuing a prior warning.

And finally…
As a rule, we recommend that users of the portal of the HZI-Alumni re-read all their own contributions before publication. Could this comment be construed as an insult by other users? Is it really unambiguous? Sarcasm and irony are often hard to recognize in written comments. Try to avoid these stylistic devices, so that you will not be misunderstood and inadvertently add to the heat of the discussion.
Have fun joining the HZI-Alumni! 

Datenschutz & Nutzungsbedingungen

I. Datenschutzgrundsätze
(1) Einleitung
(2) Personenbezogene Daten
(3) Keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
(4) Cookies
(5) Protokolldateien
(6) Personen unter 18 Jahren
(7) Deaktivierung des Accounts
(8) Änderungen der Datenschutzgrundsätze
(9) Auskunftsrecht und Kontakt
II. Nutzungsbedingungen
(1) Betreiber und Nutzer
(2) Vertragsgegenstand
(3) Kontaktaufnahme
(4) Unzulässige Nutzernamen
(5) Rechte und Pflichten des Nutzers
(6) Rechte und Pflichten des Betreibers
(7) Beendigung des Accounts
(8) Haftung
(9) Änderungen der Nutzungsbedingungen
III. Sicherheitshinweis

I. Datenschutzgrundsätze
(1) Einleitung
Der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Einklang mit den einschlägigen Bestimmungen zum Datenschutz ist uns ein großes Anliegen.
Personenbezogene Daten werden im Portal der HZI-Alumni nur in dem Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt, wie dies im Rahmen der einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen ausdrücklich erlaubt ist oder darüber hinaus eine wirksame Einwilligung des Betroffenen bzw. des Nutzers vorliegt. Die Einwilligung geschieht durch das Akzeptieren dieser Datenschutzerklärung.
Mit der Einwilligung erklären Sie sich (unter dem Vorbehalt eines jederzeit möglichen Widerrufs) einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten (verpflichtende und freiwillige Angaben wie im Folgenden genauer erläutert) – sowie die nachträglichen Aktualisierungen dieser – im Rahmen von Internetauftritten des Portals der HZI-Alumni erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Adressdaten dürfen im Bedarfsfall an Druckereien und Agenturen weitergegeben werden, aber ausschließlich zum Zweck des Postversands von Publikationen der HZI-Alumni. Hierunter sind zum Beispiel Einladungen zu Veranstaltungen zu verstehen.
In unseren Publikationen und Internetauftritten werden grundsätzlich nur solche Bilder verwendet, die gemäß § 23 Absatz 1 Nummern 1 – 4 KunstUrhRG ohne die nach § 22 KunstUrhRG [Kunsturheberrechtsgesetz] erforderliche Einwilligung verbreitet und zur Schau gestellt werden dürfen.
An dieser Stelle informieren wir Sie darüber, wie das Portal der HZI-Alumni im Detail mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Im Folgenden sind mit dem Begriff Nutzer alle Personen gemeint, die sich bei HZI-Alumni registriert haben.
Wenn Sie über die folgenden Ausführungen hinaus Fragen hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragte(n) wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung steht:

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
z.H. Datenschutzbeauftragter des HZI
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig

(2) Personenbezogene Daten
a) Verpflichtende (mit * markiert) und freiwillige Angaben zu ihrer Person
Das Portal der HZI-Alumni ist ohne Registrierung in geringem Umfang für alle Internetnutzer zu Informationszwecken einsehbar.
Das Portal der HZI-Alumni ist so gestaltet, dass nur so wenig personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Als soziales Netzwerk funktioniert das Portal der HZI-Alumni nur, wenn die Nutzer ein Minimum an personenbezogenen Daten für andere Nutzer zugänglich machen.
Im Zuge des ersten Logins werden personenbezogene Daten von Ihnen abgefragt, die erforderlich sind, um Ihnen die Leistungen der HZI-Alumni anbieten zu können. Zudem werden Sie um Zustimmung der vorliegenden Datenschutzgrundsätzen und Nutzungsbedingungen sowie des Verhaltenscodex aufgefordert.
Die Erfassung und Übermittlung dieser Daten geschieht über eine gesicherte Verbindung (https / SSL-Zertifikat). Nach Angabe dieser Informationen erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse mit einem Bestätigungslink. Folgen Sie diesem, bestätigen Sie damit die Richtigkeit Ihrer Angaben zur Registrierung.

Bitte beachten Sie, dass der Administrator Ihre Registrierung zunächst prüfen und bestätigen muss, bevor Sie als HZI-Alumni aufgenommen werden können und zum geschlossenen Bereich („My Alumni“) gelangen können.
Ihre Pflichtangaben (ausgenommen Passwort) sowie die freiwilligen Angaben sind nach der vollständigen Registrierung auf Ihrem Profil für Sie selber und für alle im Portal registrierten und angemeldeten Nutzer einsehbar.
Ihre Registrierung erlaubt es Ihnen, die Services und Informationen des geschlossenen Bereichs der HZI-Alumni („My Alumni“) zu nutzen.

(b) Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten
Die Behandlung sämtlicher personenbezogener Daten unterliegt den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem TMG [Telemediengesetz] und dem BDSG [Bundesdatenschutzgesetz].

(3) Keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Eine Ausnahme bilden nur solche Fälle, in denen eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht (z.B. gemäß § 14 Absatz 1 TMG [Telemediengesetz] bei Anfragen von Strafverfolgungsbehörden und sonstigen staatlichen Einrichtungen, die mit entsprechenden Befugnissen ausgestattet sind). Ausgenommen ist weiterhin die Weitergabe Ihrer Daten an die im einleitenden Abschnitt bereits genannten Partner zu den genannten Zwecken. Keinesfalls geben wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe-, Marketing oder sonstigen kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.
Die Nutzer bestimmen selbst, welche Daten, abgesehen vom Benutzernamen, für andere Nutzer zugänglich sind.

(4) Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die wir für die Dauer einer Sitzung verwenden und die dazu dienen, den Nutzer beim Login zu identifizieren, die korrekte Menüsprache auszuwählen und den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Cookies können innerhalb des Browsers deaktiviert werden, dies kann allerdings die Funktionalität des Portals beeinträchtigen.

(5) Protokolldateien
Beim Aufruf der Seite können wir
die IP-Adresse (durch die Ihr Computer eindeutig identifiziert werden kann),
die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent),
den Remote-Host (Name und IP-Adresse des Rechners, von dem Sie die entsprechende Seite anfordern) sowie
die Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer) speichern.
Diese Daten werden nur im Rahmen des § 15 Abs. 3 TMG [Telemediengesetz], also für die Erstellung von Nutzungsprofilen für Zwecke der Werbung des Portals der HZI-Alumni, der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung unseres Dienstes in pseudonymisierter Form verwendet. Es gilt Ziffer (3) dieser Datenschutzgrundsätze.

(6) Personen unter 18 Jahren
Die Nutzung der Dienste der HZI-Alumni ist für volljährige Personen vorgesehen. Eltern oder aufsichtsberechtigte Personen sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich. Wir empfehlen, dass Minderjährige in jedem Fall ihre Eltern um Erlaubnis bitten, bevor sie Informationen über sich im Internet veröffentlichen.

(7) Deaktivierung des Accounts
Angelegte Accounts können mit den enthaltenen Daten gelöscht werden. Die Daten können danach nicht mehr abgerufen werden. Es kann aufgrund der im Zwischenspeicher (Cache) vorgehaltenen Daten vorkommen, dass die Nutzerdaten nach Deaktivierung des Accounts noch kurzzeitig verfügbar sind. Das Portal der HZI-Alumni behält sich vor, im Bedarfsfall (z. B. zur Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen bei einem Verstoß) die Daten vorerst weiter zu speichern.
Wenn Sie Ihren Account löschen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht

(8) Änderungen der Datenschutzgrundsätze
Inhalte und Funktionen des Portals der HZI-Alumni werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Dadurch kann es notwendig werden, diese Datenschutzgrundsätze zu ändern. Es besteht zudem die Möglichkeit, diese Datenschutzgrundsätze herunter zu laden und zu speichern.

(9) Auskunftsrecht und Kontakt
Jeder registrierte Nutzer des Portals der HZI-Alumni hat das Recht, entsprechend § 13 Abs. 7 TMG bzw. § 34 BDSG [Bundesdatenschutzgesetz] jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die vom Portal der HZI-Alumni zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Ein Auskunftsersuchen ist schriftlich an das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Alumni-Koordination, Inhoffenstraße 7, 38124 Braunschweig, Deutschland, zu richten. Dem Auskunftsersuchen ist eine beglaubigte Kopie des Personalausweises (Identity Card) beizufügen. Da bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, wird die Auskunft grundsätzlich per Post an die im Personalausweis angegebene Adresse gesendet. Auf Verlangen des Nutzers kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.
Diese Datenschutzgrundsätze sind in deutscher und in englischer Sprache zugänglich. Im Falle von Abweichungen zwischen der deutschen Fassung und der englischen Fassung hat die deutsche Fassung Vorrang.

II. Nutzungsbedingungen
(1) Betreiber und Nutzer
Betreiber ist das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (ehemals Gesellschaft für Biotechnologische Forschung mbH) in Braunschweig.
Die registrierten Nutzer sind HZI-Alumni, also Personen, die am HZI (und ehemals GBF) beschäftigt waren.
Diese Nutzungsbedingungen können sich ändern. Unter de URL www.helmholtz-hzi.de/alumni finden Sie eine jeweils aktuelle Version dieser Nutzungsbedingungen, die Sie einsehen und ausdrucken können.
Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, sie enthalten wichtige Informationen, gegenseitige Rechte und Pflichten etc.

(2) Vertragsgegenstand
Zentraler Inhalt des Angebotes der HZI-Alumni ist eine Internetplattform unter der URL www.helmholtz-hzi.de/alumni, mit der sich HZI-Alumni beispielsweise vernetzen, (wieder) finden, austauschen, kennen lernen, über Nachrichten und andere Wege kommunizieren können.
Wir als Betreiber sind bemüht, einen störungsfreien Betrieb der Plattform zu gewährleisten, können dies aber nicht garantieren. Es kann beispielsweise unter Umständen zu Beeinträchtigungen der Systemverfügbarkeit durch Wartungsarbeiten oder andere Einflüsse kommen.

(3) Kontaktaufnahme
Als registrierte Nutzer erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten, z. B. Ihre E-Mail, zum Zwecke der Kontaktaufnahme genutzt wird. Die Kontaktaufnahme kann sowohl in Form von persönlich an die Nutzer adressierten Nachrichten als auch in Form von allgemeinen Info- / Newslettern erfolgen.
Nutzer erklären sich (unter dem Vorbehalt eines jederzeit möglichen Widerrufs) einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten – sowie die nachträglichen Aktualisierungen dieser – im Rahmen von Internetauftritten des Portals der HZI-Alumni erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Adressdaten dürfen an Druckereien und Agenturen weitergegeben werden, aber ausschließlich zum Zweck des Postversands von Publikationen der HZI-Alumni. Hierunter sind zum Beispiel Einladungen zu Veranstaltungen zu verstehen.
Die geltenden Bestimmungen des deutschen Bundes-Datenschutzgesetzes (siehe auch Datenschutz) werden eingehalten.

(4) Unzulässige Nutzernamen
Wir behalten uns vor, Benutzernamen abzulehnen, die rechtswidrig, beleidigend, gewaltverherrlichend, diskriminierend, pornographisch oder in sonst irgendeiner Weise nicht mit den folgenden Nutzungsbedingungen vereinbar und dazu geeignet sind, das Ansehen der HZI-Alumni zu schädigen.

(5) Rechte und Pflichten des Nutzers
Nutzer des Portals der HZI-Alumni verpflichten sich zur Beachtung von Urheberrechten. Nur solche Inhalte und Äußerungen dürfen auf dem Portal veröffentlicht werden, die keine Rechte Anderer (insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte) verletzten.
Nutzer des Portals sind für ihre Aktivitäten innerhalb der gesamten Plattform verantwortlich. Das persönliche Passwort zur Aktivierung und Nutzung des Benutzerkontos ist unbedingt gegenüber Dritten geheim zu halten. Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass Dritte Kenntnis von Ihrem Passwort haben, sind Sie verpflichtet, dies unverzüglich zu ändern. (Änderung des Passwortes können Sie in Ihrem persönlichen Profil-Bereich („My Alumni“) vornehmen.)
Nutzeraktivitäten, die darauf ausgerichtet sind, die Funktionalität der Plattform zu erschweren oder das Portal funktionsuntauglich zu machen, sind verboten und können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden. Untersagt sind insbesondere auch Maßnahmen, die die physikalische und logische Struktur des Portals beeinflussen können. Sie dürfen das Portal der HZI-Alumni nicht zu kommerziellen Zwecken verwenden. Unter Anderem ist Werbung durch das Versenden von Inhalten, die die Empfänger unaufgefordert erhalten (Spamming) untersagt.
Auf dem Portal ist es grundsätzlich nicht zulässig, sich für mehr als ein Benutzerkonto zu registrieren, sich im Namen einer anderen Person für ein Benutzerkonto zu registrieren, sich im Namen einer Gruppe oder juristischen Person für ein Benutzerkonto zu registrieren oder sich für eine andere Person auszugeben sowie falsche Angaben über sich selbst und andere Personen zu verbreiten.
Weiterhin sind alle Nutzer des Portals verpflichtet, mit Ihren Inhalten und Aktivitäten nicht gegen rechtliche Vorschriften zu verstoßen (geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland). Die Plattform darf unter anderem nicht für rechtswidrige Zwecke verwendet werden.
Verboten ist es ebenfalls, Inhalte / Äußerungen zu veröffentlichen, zu übermitteln, oder zu verbreiten, die rechtswidrig sind, insbesondere mit beleidigendem, gewaltverherrlichendem, diskriminierendem oder pornographischem Inhalt oder mit sonstigen Inhalten, die gegen die guten Sitten verstoßen. Dies umfasst auch Inhalte, die über von den Nutzern gesetzte Links zu erreichen sind. Des Weiteren ist die Verwendung anstößiger Inhalte, doppeldeutiger Bezeichnungen und anderweitiger Darstellungen untersagt, deren Rechtswidrigkeit vermutet wird, aber nicht abschließend festgestellt werden kann.

Verbotene Aktivitäten und Inhalte sind beispielsweise:
Inhalte, die jugendgefährdend sind,
jegliche Darstellung von Gewalt gegen Menschen oder Tiere,
Inhalte, die die Menschenwürde verletzen,
religiös oder politisch extreme Inhalte sowie rassistische, volksverhetzende oder kriegsverherrlichende Inhalte,
Glücksspiele,
obszöne Inhalte,
die Einstellung von Fotos und Videos, ohne Einverständnis des Fotografen und der darauf gezeigten Personen,
die Verabredung zu kriminellen Handlungen und terroristischen Aktionen. - -
Das Portal der HZI-Alumni behält es sich vor, bei einem Verdacht auf derartige Inhalte oder Verweise diese ohne vorherige Ankündigung oder Erklärung zu entfernen.

(6) Rechte und Pflichten des Betreibers
Das Portal der HZI-Alumni stellt mit dem Portal den Nutzern lediglich eine Plattform zur Verfügung, auf der sie mit anderen Alumni und weiteren Dritten in Kontakt treten können.
Dafür stellt sie die technischen Applikationen zur generellen Kontaktaufnahme bereit. Es entstehen aus diesem Angebot keinerlei Ansprüche auf das Zustandekommen von Kontakten und das Portal der HZI-Alumni ist nicht verantwortlich für das Entstehen von Kontakten.
Ebenfalls ausgeschlossen ist der Anspruch auf Schadensersatz in Falle von technischen Störungen. Unsere technische Administration bemüht sich, den reibungslosen Ablauf der Plattform zu gewährleisten, eine Garantie dafür besteht aber – wie bereits bei den Sicherheitshinweisen erwähnt – nicht.
Die Betreiber des Portals der HZI-Alumni führen keine Überprüfung der öffentlich verbreiteten Inhalte und Äußerungen von Nutzern vor ihrer Verbreitung, Übermittlung oder Veröffentlichung durch.
Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen oder dem begründeten Verdacht eines Verstoßes durch einen Nutzer sind wir berechtigt, den betreffenden Nutzer auszuschließen und ggf. die von ihm verwendeten bzw. an ihn adressierten Inhalte unverzüglich zu löschen. Der Nutzer erhält in diesem Falle eine Warnung mit einer Fristsetzung, es sei denn der Verstoß ist so schwerwiegend, dass eine Fortsetzung des Nutzungsverhältnisses nicht zumutbar ist.
Nutzer stellen die Betreiber des Portals der HZI-Alumni von sämtlichen Forderungen, inklusive Schadensersatzforderungen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die von Nutzer auf dem Portal der HZI-Alumni veröffentlichen Inhalte geltend machen.
Der Nutzer übernimmt alle dem Betreiber aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Diese Pflichten des Nutzers gelten nicht, wenn der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

(7) Beendigung des Accounts
Sie können Ihren Account jederzeit ohne Angabe von Gründen löschen lassen. Nach einer Deaktivierung des Accounts können die Daten des Nutzers nicht mehr abgerufen werden. Es kann aufgrund der im Zwischenspeicher (Cache) vorgehaltenen Daten vorkommen, dass die Daten des Mitglieds nach Deaktivierung des Accounts aus technischen Gründen noch kurzzeitig verfügbar sind. Das Portal der HZI-Alumni behält sich vor, im Bedarfsfall (z. B. zur Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen bei einem Verstoß) die Daten vorerst weiter zu speichern.
Anmerkung: Wenn Sie Ihren Account löschen lassen, sind Ihre Daten vollständig und unwiderruflich gelöscht.

(8) Haftung
Das Internetangebot des Portals der HZI-Alumni wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit, Genauigkeit und Fehlerfreiheit der Informationen seitens des Betreibers (Portal der HZI-Alumni) wird keine Haftung übernommen. Für die von Nutzern veröffentlichten Inhalte übernehmen wir als Betreiber ebenfalls keine Haftung. Weiterhin ist jegliche Haftung für Schäden ausgeschlossen, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der Seiten entstehen.
Für den Inhalt von Websites, auf die durch externe Hyperlinks verwiesen wird, sind wir als Betreiber nicht verantwortlich und können keinerlei Garantie oder Haftung für die Angemessenheit und Rechtsbefolgung dieser übernehmen.
Als Nutzer stellen Sie das Portal der HZI-Alumni von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die infolge einer Verletzung der vorbezeichneten Pflichten und / oder schädigenden Handlungen der Nutzer gegenüber der dem Portal der HZI-Alumni geltend gemacht werden. Eine Haftung des Portals der HZI-Alumni ist, soweit rechtlich möglich, ausgeschlossen. (Als rechtsverbindliche Fassung gilt die deutsche Fassung der Nutzungsbedingungen.)

(9) Änderungen der Nutzungsbedingungen
Das Portal der HZI-Alumni behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Registrierte Nutzer werden über Änderungen informiert.
Falls nicht innerhalb von zwei Wochen nach dieser Information der geänderten Fassung widersprochen wird, gilt diese als akzeptiert.
Diese Nutzungsbedingungen sind in deutscher und in englischer Sprache zugänglich. Im Falle von Abweichungen zwischen der deutschen Fassung und der englischen Fassung hat die deutsche Fassung Vorrang.

III. Sicherheitshinweis
Als soziales Netzwerk für die HZI-Alumni bieten wir eine Plattform an, auf der jeder Interessierte mit wenig Aufwand in Kontakt mit anderen Alumni und Interessierten treten, von diesen kontaktiert werden, sich selbst darstellen kann usw. Wir verpflichten uns, personenbezogene Daten im Einklang mit den einschlägigen Gesetzen und entsprechend dieser Datenschutzregelungen zu schützen und werden alle technischen und organisatorischen Maßnahmen treffen, die für einen datenschutzgerechten Umgang mit personenbezogenen Daten erforderlich sind.

Wir möchten aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Daten, die für alle Nutzer zugänglich gemacht werden, durch uns nicht vor Missbrauch geschützt werden können.

Beim Portal der HZI-Alumni kann sich generell jeder Internetnutzer registrieren, der sich zu den Alumni des HZI zählt. Wir überprüfen, ob es sich tatsächlich lediglich um berechtigte Alumni handelt. Wir können jedoch keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers übernehmen. Nutzer haben sich selbst über die Identität eines anderen Nutzers zu informieren, und es liegt in ihrer Verantwortung, auszuwählen, wen sie als Kontakt bestätigen möchten.

Bitte achten Sie vor allem auf Folgendes:
Veröffentlichen Sie nur Daten, die Ihnen in Bezug auf das Portal der HZI-Alumni sinnvoll erscheinen. Bitte wählen Sie diese sorgfältig danach aus, was Sie auch wirklich über sich preisgeben möchten.

Verhaltenskodex der HZI-Alumni

Wir möchten auf dem Portal der HZI-Alumni ein Umfeld schaffen, in dem sich Nutzer wohlfühlen. Für das Verhalten aller Nutzer, für Inhalte in Profilen, für Bilder und Links sowie für den Umgang mit Daten, die über das Netzwerk zugänglich sind, haben wir deshalb folgende verbindliche Regeln aufgestellt:

1. Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen in unserem Portal. Dementsprechend ist es nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen.

2. Kein wiederholtes Zusenden von Nachrichten, wenn die Empfängerin oder der Empfänger mitgeteilt hat, dass dies nicht erwünscht ist.

3. Es dürfen keine Kettenbriefe, Pyramidenschemata, Wettbewerbe, Lotterien, Wettspiele oder Ähnliches verschickt bzw. organisiert werden.

4. Angaben in Profilen müssen der Wirklichkeit entsprechen. Inhalte in Profilen, sowie Bilder und Links dürfen nur zu privaten Zwecken veröffentlicht werden. Daten, die von anderen Nutzern über das Netzwerk veröffentlicht werden, dürfen in keiner Weise weiterverwendet werden. Bitte überlegen Sie auch gut, welche Ihrer eigenen Daten Sie frei zugänglich ins Internet stellen.

5. Für jede Art von Veröffentlichung (Daten, Informationen, Bilder und dergleichen), sowie deren Folgen sind die Nutzer in jeder Hinsicht selbst verantwortlich.

6. Der Nutzer darf nur Inhalte veröffentlichen, an denen er auch die Rechte hält. Für Veröffentlichungen mit Bezug zu Dritten ist deren Einverständnis erforderlich.

7. Es darf keine kommerzielle oder politische Werbung von Nutzern veröffentlicht werden. Dieses Verbot bezieht sich auf politische Inhalte, die nicht mit den Werten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland vereinbar sind. Politischer Diskurs im Sinne einer demokratischen Gesellschaft und die Auseinandersetzung mit politischen Positionen und Programmen sind in unserer Community natürlich erlaubt und erwünscht.

8. Diskriminierung und Diffamierung anderer Nutzer und sozialer Gruppen aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, ihres Alters oder Geschlechts sind ausdrücklich verboten.

9. Nacktaufnahmen und pornografische Motive bzw. Abbildungen von körperlicher oder sexueller Gewalt sind nicht gestattet. Ebenso verboten sind Aufnahmen von Opfern von Gewalttaten, Opfern von Krieg oder Opfern von Naturkatastrophen, die Verwendung von verfassungswidrigen Symbolen sowie die Abbildung von gewaltverherrlichenden Motiven oder Darstellungen von Kriegshandlungen.

10. Nachrichten sind vom Nutzer vertraulich zu behandeln. Sie dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich gemacht werden.

11. Daten dürfen nicht ohne Zustimmung manuell oder automatisiert zum Zwecke der Datengewinnung ausgelesen, gespeichert, bearbeitet, verändert, weitergeleitet, kommerziell genutzt oder auf sonstige Weise missbraucht werden.

12. Es dürfen keine Profile innerhalb der Community und keine Internet-Seiten eingerichtet werden, die dazu dienen, Informationen auszulesen, zu speichern, zu bearbeiten, zu verändern, weiterzuleiten oder auf sonstige Weise zu missbrauchen.

13. Es dürfen keine Viren, Links, Programme oder sonstige Verfahren angewandt oder verbreitet werden.

14. Die Bekanntgabe und der Austausch von Passwörtern, Codes und Seriennummern jeglicher Art sind in der Community nicht gestattet.

15. Es dürfen keine technischen Angriffe unternommen werden, um Daten einzelner Nutzer ganz oder teilweise zu verändern, zu missbrauchen, zu löschen oder in sonstiger Weise zu beschädigen. Ebenso sind technische Angriffe auf das Portal der HZI-Alumni in jeder Form untersagt.
Im Folgenden erläutern wir, wie wir mit Verstößen gegen diese Regeln umgehen:
1. Ein Verstoß gegen den Verhaltenskodex hat eine Verwarnung des Nutzers, eine temporäre oder permanente Sperrung seines Profils oder eine Profillöschung zur Folge.
2. Profile, die eine andere als die tatsächliche Identität des Nutzers widerspiegeln, werden ohne Verwarnung bereits beim ersten Verstoß gelöscht.
3. Der Administrator der HZI-Alumni behält sich vor, ein Profil bei einem groben Verstoß sofort und ohne Erteilung einer vorherigen Verwarnung zu löschen.

Zu guter Letzt
Grundsätzlich empfehlen wir Nutzern des Portals der HZI-Alumni, die Beiträge vor der Veröffentlichung noch einmal durchzulesen. Könnte der Kommentar von anderen Nutzern als Beleidigung aufgenommen werden? Ist er unmissverständlich formuliert? Zynismus und Ironie sind in schriftlichen Kommentaren oft nicht eindeutig zu erkennen. Vermeiden Sie diese Stilmittel, um die Diskussion nicht unnötig anzuheizen und nicht missverstanden zu werden.
Viel Spaß als Mitglied der HZI-Alumni.

Kontakt

  • Dr. Hansjörg Hauser

    Hauser_Portrait

    Koordinator der HZI-Alumni

    0531 6181-5000

    Kontakt

  • Sylvia Richter

    Sylvia Richter

    Projektassistentin HZI-Alumni

    0531 6181-5001

    Kontakt

HZI-Alumni Login

Welcome to HZI-Alumni

Enter your username and password here in order to log in on the website or create a new account by using the membership application.

Login

Forgot your username or password?