HZI International Graduate School for Infection Research (GS-FIRE)

Die HZI International Graduate School for Infection Research (GS-FIRE) bietet ein innovatives, strukturiertes Promotionsprogramm im Themenbereich "Infektionsforschung".

Der Campus des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung in Braunschweig bietet das ideale Umfeld für internationale Forscher, ihr Wissen mit Kollegen und führenden Wissenschaftlern aus der ganzen Welt auszutauschen. Neben der intensiven wissenschaftlichen Ausbildung erhalten die Doktoranden die Möglichkeit, ihre überfachlichen Qualifikationen zu erweitern und ihre interdisziplinären Kenntnisse zu verbessern, die sie für den Arbeitsmarkt vorbereiten.

2. Alumni Symposium, 10th November 2016

Registration:

www.helmholtz-hzi.de/Symposium

 

Confirmed Speakers:

 

H. Dinter (Bayer Pharma AG, Berlin)

N. Gekara (Umea University)

M. Gutierrez (The Francis Crick Institute, London)

S. Hammerschmidt (University of Greifswald)

K. Kretschmer (Center for Regenerative Therapies, Dresden)

W. Müller (University of Manchester)

H. Niemann (Bielefeld University)

W.D. Schubert (University of Pretoria)

D. Schübeler (Friedrich Miescher Institute, Basel)

Kontakt

Dr. Sabine Kirchhoff

GS-FIRE (HZI Graduate School for Infection Research)

 

Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung

Inhoffenstraße 7

38124 Braunschweig

hzigrad.school@helmholtz-hzi.de