Audio Podcasts

  • So stark wie ein Desinfektionsmittel – Muttermilch inaktiviert Hepatitis-C Viren
    „Breast is Best“ – ein Slogan der für eine internationale Pro-Stillbewegung steht. Nur was ist, wenn die Mutter krank ist, und ihre Milch zum Risiko für ihr Baby werden könnte? Wissenschaftler an der HZI-Tochtereinrichtung TWINCORE haben untersucht, was mit Hepatitis-C Viren in Muttermilch geschieht, denn wenn eine Mutter mit dem Virus infiziert ist, könnte sie ihr Baby darüber anstecken. Lassen Sie sich von Eike Steinmann und Stephanie Pfänder erzählen, was für eine wundersame Flüssigkeit Muttermilch ist…
  • Hepatitis-C-Infektion - eine Frage der Stabilität. Jürgen Wehland Preis für Dr. Eike Steinmann
    Für seine herausragende Forschung als Nachwuchswissenschaftler erhält Dr. Eike Steinmann den Jürgen Wehland Preis des HZI. Er hat die Stabiltität des Hepatitis-C-Virus in Lösungen und auf Oberflächen erforscht - mit überraschenden Ergebnissen. Hören Sie selbst...
  • Kleine Moleküle ganz groß – Mit Naturstoffen gegen Hepatitis C
    Mit weltweit 130 Millionen Infizierten ist Hepatitis C eine der häufigsten Infektionskrankheiten. Die Therapien, die es derzeit gibt, sind langwierig, haben starke Nebenwirkungen und helfen nicht jedem Patienten. Florenz Sasse vom Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und Thomas Pietschmann vom TWINCORE in Hannover suchen gemeinsam nach neuen Wirkstoffen gegen das Hepatitis C-Virus. Hören Sie hier von ihren ersten Treffern und folgen Sie Florenz Sasse zu einer Bibliothek der anderen Art…

Forschungsgruppen