Glossar



  • Schluckimpfung

    Definition

    Unter Schluckimpfung versteht man...

    Orale Verabreichung eines Impfstoffs. Die meisten Impfstoffe überstehen die Passage durch den Verdauungstrakt nicht, nur wenige Impfstoffe sind dafür geeignet. Bekanntestes Beispiel ist die Polio-Schluckimpfung, durch die in Europa Polio ausgerottet werden konnte.

Zurück

Zeige alle Einträge

DruckenPer Mail versendenTeilen