Glossar



  • Natürliche Killerzellen

    Definition

    Natürliche Killerzellen sind...

    Lymphozyten, die ohne vorherige Stimulierung virusinfinzierte Zellen und Tumorzellen zerstören können. Sie gehören zum angeborenen Immunsystem. Im Gegensatz zu den T-Lymphozyten und B-Lymphozyten besitzen Sie jedoch keine spezifischen Antigen-Rezeptoren und können keine Gedächtniszellen ausbilden (Online-Lexikon der Biologie des Spektrum Verlags, Stand 20.03.2017)

Zurück

Zeige alle Einträge

DruckenPer Mail versendenTeilen