Glossar

Impfstoff
Definition:
Ein Impfstoff ist...

Eine Substanz oder ein Substanzgemisch zum Aufbau eines Immunschutzes gegen Krankheitserreger. Als Lebendimpfstoff enthält er Erreger, die in ihrer Virulenz abgeschwächt sind, sich aber noch vermehren können. Totimpfstoffe bestehen aus abgetöteten Krankheitserregern, Bestandteilen von ihnen oder Giftstoffen. Oftmals werden Impfstoffen Adjuvantien zugesetzt.

Zurück

Zeige alle Einträge