Glossar

Helicobacter pylori
Definition:
Helicobacter pylori ist...

Bakterium, das Magengeschwüre hervorruft und bei chronischen Infektionen auch zur Entstehung eines Magenkarzinoms beitragen kann. Früher vermutete man, dass das saure Milieu im Magen alle Bakterien abtötet. Helicobacter pylori jedoch nistet sich in der Magenschleimhaut ein und produziert dort Ammoniak, eine starke Base, die die Magensäure rund um das Bakterium neutralisiert.

Zurück

Zeige alle Einträge