Glossar

Grippe
Definition:
Unter Grippe versteht man...

Auch Influenza genannte, hochansteckende Erkrankung der Atemwege, die durch Influenzaviren hervorgerufen wird. Eine Immunisierung ist durch die Grippeschutzimpfung möglich, der Impfschutz währt maximal ein Jahr. Pro Jahr kommt es zu rund 500.000 Todesfällen weltweit. Die letzten großen Pandemien waren die Spanische Grippe (1918-1920), die Asiatische Grippe (1957-1958) und die Hong-Kong-Grippe (1968-1970). Siehe auch Vogelgrippe. Umgangssprachlich werden auch grippale Infekte häufig als Grippe bezeichnet.

Zurück

Zeige alle Einträge