Glossar

Blut-Hirn-Schranke
Definition:
Die Blut-Hirn-Schranke ist...

Grenzfläche, die das zentrale Nervensystem vom zirkulierenden Blutkreislauf des restlichen Körpers abgrenzt und vor möglicherweise schädlichen Substanzen schützt. Sie reguliert den Transport wichtiger Moleküle und hält stabile Milieubedingungen aufrecht.

Zurück

Zeige alle Einträge