Glossar

Yersinia
Definition:
Yersinia ist...

Gattung von stäbchenförmigen Bakterien, deren bekanntester Vertreter Yersinia pestis ist, der Erreger der Lungen- und Beulenpest. Verdorbene Nahrungsmittel, insbesondere Schweinefleisch, können zu einer Infektion mit Yersinia enterocolitica führen, die mit Durchfall oder Bauchschmerzen verbunden ist. Die dritte krankheitsauslösende Art ist Yersinia pseudotuberculosis, ein enger Verwandter des Pesterregers, der Darmerkrankungen hervorruft.

Zurück

Zeige alle Einträge