Glossar

Quorum sensing

Chemische Kommunikation, die von vielen Bakterien genutzt wird. So können die Mikroorganismen, abhängig von der Bakteriendicht, die sie umgibt, beeinflussen, welche Gene an- oder abgeschaltet werden sollen. Dazu geben sie einen Stoff, den sogenannten Autoinducer, an ihre Umgebung ab. Gleichzeitig tragen sie auf ihrer Oberfläche ein Molekül, das die von benachbarten Bakterien produzierten Autoinducer erkennt. Auch einige Insekten nutzen diese Art der Kommunikation.

Zurück

Zeige alle Einträge