Glossar

Chemotherapie

Therapie zur Bekämpfung von Krebserkrankungen. Die zytotoxischen, also zellschädigenden, Medikamente greifen Zellen an, die sich schnell teilen. Dies ist ein Charakteristikum für Krebszellen, allerdings auch für einige gesunde Zellen, wie beispielsweise Knochenmarkszellen und Haarfollikel. Da Chemotherapeutika nicht zwischen gesunden Zellen und Krebszellen unterscheiden können, sind Immunsuppression und Haarausfall häufige Nebenwirkungen der Chemotherapie.

Zurück

Zeige alle Einträge