Mauspathologie

Histologie ist die Lehre von den Geweben und Pathologie – im weiteren Sinn – die Lehre von Krankheiten und ihren Ursachen. Die Plattform Mauspathologie ist spezialisiert auf die Herstellung von histologischen Schnittpräparaten und deren pathologischer Auswertung - speziell von Mausgeweben. Diese Auswertungen helfen den Forschern, den Zusammenhang zwischen Gewebeveränderungen und den Infektionskrankheiten zu erarbeiten.

Wir bieten ...

Neuronen (NeuN)=Grün, Mikroglia (IBA-1)=rot, Immunabwehr im Gehirn

Maßgeschneiderten Histologie/ Pathologie Service für Ihre Forschung:

  • geblindete und randomisierte histo-pathologische Auswertung  (Scores) zugeschnitten auf Ihre Fragestellung inklusive Interpretation der Daten und bildlicher Darstellung (jährlich ca. 50 Projekte). Wir können
  • mehr als 70 verschiedene Antikörperfärbungen als lichtmikroskopische und Fluoreszenz- Färbung, einfach und als Doppelfärbung, anfertigen.
  • Außerdem etablieren wir gerne weitere von Ihnen gewünschte Färbungen.
  • Es können Gewebeproben jeder Art und sogar Zellkulturen bearbeitet werden. 

Übersicht über unsere Laborleistungen:

  • Fixierung mit Formalin, Ethanol-Carnoy, HOPE 
  • Gewebeeinbettung und Herstellung von Schnitten in Paraffin, Kryo und Kunststoff
  • Automatisierte Hematoxylin-Eosin (HE)- Färbung
  • Histochemische Färbungen (z.B. PAS, Masson-Trichrom, Ziehl-Neeslen, Gram Färbung, etc…)
  • Immun-histo-chemische  Färbungen (z.B. CD4, FoxP3, CD11c, Influenza A, MCMV, etc…) 
  • Alle Antikörper auch als Fluoreszenzfärbungen möglich
  • Doppelfärbungen (CD4/Caspase3, CD3/FoxP3), Fluoreszenz und histo-chemisch
DruckenPer Mail versendenTeilen