Zelluläre Proteomforschung

Pathogene Bakterien, Viren und Pilze nutzen und verändern unsere natürlichen zellulären Prozesse. Die Identifizierung bisher unbekannter Prozesse in komplexen und molekularen Netzwerken, die ursächlich an Infektionsvorgängen beteiligt sind, bildet den zentralen Forschungsschwerpunkt der zellulären Proteomforschung am HZI.

Leitung

Team

Kirsten Minkhart

Technische Assistentin (z. Zt in Elternzeit)

Ehemalige Mitarbeiter

Dr. Evelin Berger, Universität Göteborg, Schweden

Dr. Henning Großkopf, Universität Halle

Dr. Maxi Heyner, Universität Magdeburg

Dr. Alexander Iphöfer, Repha GmbH

Dr. Sebastian König, AbbVie

Dr. Anne Kummer, Universität Leipzig

Dr. Tobias Reinl, GlycoThera GmbH

Dr. Olga Shevchuk, Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften, Dortmund

Prof. Dr. Kathrin Thedieck, European Medical School, Universities of Groningen (NL) and Oldenburg (D)

Prof. Dr. Mathias Trost, Faculty for Medical Sciences, University of Newcastle, England

News

Bachelor- & Masterarbeiten
Sie haben Interesse an einer Bachelor- oder Masterarbeit? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

DruckenPer Mail versendenTeilen