Systemmedizin der Infektionskrankheiten

Systemmedizin zielt auf das ganzheitliche Verständnis von Gesundheit und Krankheiten mit Blick auf personalisierte Medizin ab. Indem klinische Daten mit phenomenologischen Modellen und dem Potential von Computersimulationen verbunden werden, wollen wir mit unserer Foschung die zugrundeliegenden Mechanismen zwischen Immunsystem und Krankheit verstehen, maßgeschneiderte und effektive Immuneingriffe und -behandlungen für besonders anfällige Personengruppen (z.B. ältere und immungeschwächte Menschen) bieten und neue mathematische und rechnerbetonte Methoden entwickeln, um die Hürden der Translation von Systemmedizin hin zu Medizin und Klinik zu überwinden.

Team

Leitung