Epidemiologische und statistische Methoden

Um epidemiologische Fragestellungen zu beantworten, ist es entscheidend, die richtigen Methoden für diese Fragestellungen auszuwählen. Wie viele Teilnehmer müssen beispielsweise mindestens in eine Studie eingeschlossen werden, um einen Zusammenhang zwischen einem Risikofaktor und einer Erkrankung nachzuweisen, wenn dieser in der Realität tatsächlich besteht? Wie stark verzerren andere Risikofaktoren für die untersuchte Erkrankung die Effekte innerhalb einer Studie? Diese und ähnliche Fragen müssen für jedes Studienszenario neu gestellt und bewertet werden, um sinnvolle Ergebnisse zu erhalten.

Forschungsprojekte

  • Untersuchung des Einflusses der Abfolge und Häufigkeit von Infektionen und Impfungen in der Kindheit auf die Entwicklung des Immunsystems: LÖWENKIDS
  • Modellierung der Verbreitung von nosokomialen Infektionen in deutschen Krankenhäusern: KRANKENHAUSNETZWERKE
  • Das Mikrobiom des unteren und oberen Respirationstrakts als prognostischer Marker für infektiologische und immunologische Komplikationen nach Lungentransplantation: LUNGENMIKROBIOM

Leitung

News