Mikrobielle Kommunikation

Wenn morgens nach dem Aufwachen ein Pelz auf den Zähnen zu kleben scheint, haben sich Bakterien in unserem Mund zu Gemeinschaften zusammen geschlossen. Sie bilden widerstandsfähige Biofilme – nicht zufällig, sondern ganz gezielt. Während wir schlafen, tauschen sie sich aus, sprechen sich ab, organisieren sich und bauen ihre ganz spezielle Wagenburg. Aber auch im Ozean unterhalten sich die Bakterien: Sie stimmen sich mit mikroskopisch kleinen Algen ab, von deren Ausscheidungsprodukten sie leben, und die wiederum von den Bakterien mit lebenswichtigen Vitaminen versorgt werden. Das hat Auswirkungen auf Planktonblüten und den Kohlenstoffkreislauf. Unsere Wissenschaftler erforschen diese regen Unterhaltungen – um gezielt dazwischen reden zu können.

Team

    Prof. Dr. Irene Wagner-Döbler

    Irene Wagner-Döbler

    Leiterin der Arbeitsgruppe Mikrobielle Kommunikation

    0531 6181-3080

    0531 6181-3096

    Kontakt


    Lebenslauf

    Ausbildung und beruflicher Werdegang

    *1985

    Promotion (Ökologie, Universität München)

    * 1985 - 1988

    Geschäftassistenz des Direktors, GBF, Braunschweig 

    * 1989 - 2004

    Forschungswissenschaftlerin, Abteilung für Mikrobiologie, Leiter: Prof. K.N. Timmis, GBF  

    *2001

    Habilitation (Mikrobiologie), Technische Universität Braunschweig

    * seit 2004

    Leiterin der Arbeitsgruppe “Microbial Communication”, Abteilung Zellbiologie, HZI

    * seit 2007

    (apl.) Professorin (Mikrobiologie) an der Technischen Universität Braunschweig

    ---

    Auszeichnungen

    * Sept. 2002

    Vega Special Prize for excellence in scientific broadcasting, together with Edward Goldwyn, BBC
     
    * Dec. 2002

    Erwin-Schrödinger-Award of the Helmholtz-Society, together with Prof. Deckwer and Prof. Timmis: „A new technology for mercury remediation“

    ---

    Grants

    * Coordinator of EU funded projects in the 4th, 5th and 6th Framework programme
     
    * 5-year-grant “Marine Biotechnology” from the Volkswagenfoundation through the State of Lower Saxony

     

    Peer reviewer

    Editorial Board Member of Applied and Environmental Microbiology
    Section Editor for BMC Microbiology
    Review services for journals (Molecular Microbiology, Microbiology, International Journal of Systematic and Evolutionary Microbiology, ISME Journal, Journal of Dental Research) and science organizations (DFG)
    Reviewer for the European Community
    Alumna of the Studienstifung des Deutschen Volkes

     

    ---

    Publications: pubmed

Leitung

News

Audio Podcast

  • Störfunk im Mund - Ein neuer Weg gegen Plaque
    Pelz auf den Zähnen ist nicht nur unangenehm, sondern vor allem der Auslöser für Karies. Das einzige Mittel gegen den Bakterienangriff: Zahne putzen. Weshalb nach jeder neuen Nacht wieder Millionen Bakterien unsere Zähne besiedeln und was wir in Zukunft dagegen tun können, erklärt Ihnen Irene Wagner-Döbler. Und legen Sie die Zahnbürste schon einmal bereit...