Epidemiologie

Epidemiologie erforscht Gesundheit und Krankheit auf der Bevölkerungsebene – die Infektionsepidemiologie beschäftigt sich mit übertragbaren Krankheiten. Ihre Werkzeuge und Methoden sind systematische Befragungen, klinische Untersuchungen und labordiagnostische Nachweise sowie statistische Analysen. So können Ursachen und Risikofaktoren für Infektionen identifiziert werden. Die Infektionsepidemiologie trägt zur Entwicklung von Präventionsmaßnahmen, ebenso wie zur Früherkennung und Therapie von Erkrankungen bei. Zudem überprüft sie die Wirksamkeit solcher Maßnahmen.

Leitung

Team

Daniel Tom-Aba

Datenmanager

Lebenslauf

Lebenslauf

Publikationen

1.      Fähnrich C, Denecke K, Adeoye OO, Benzler J, Claus H, Kirchner G, Mall S, Richter R, Schapranow MP, Schwarz N, Tom-Aba D, Uflacker M, Poggensee G, Krause G. Surveillance and Outbreak Response Management System (SORMAS) to support the control of the Ebola virus disease outbreak in West Africa. Euro Surveill. 2015;20(12):pii=21071. Article DOI: http://dx.doi.org/10.2807/1560-7917.ES2015.20.12.21071

2.      Public Knowledge, Perception and Source of Information Gidado S, Oladimeji AM, Roberts AA, Nguku P, Nwangwu IG, Waziri NE, Shuaib F, Oguntimehin O, Musa E, Nzuki C, Nasidi A, Adewuyi P, Daniel T, Olayinka A, Odubanjo O, Poggensee G. Public Knowledge, Perception and Source of Information on Ebola Virus Disease – Lagos, Nigeria; September, 2014. PLOS Currents Outbreaks. 2015 Apr 8 . Edition 1. doi: 10.1371/currents.outbreaks.0b805cac244d700a47d6a37 13ef2d6db. Progress Toward Poliomyelitis Eradication — Nigeria, January 2012–September 2013 Weekly  http://www.cdc.gov/mmwr/preview/mmwrhtml/mm6249a5.htm  

3.      Innovative Technological Approach to Ebola Virus Disease Outbreak Response in Nigeria Using the Open Data Kit and Form Hub Technology. PLoS One. 2015 Jun 26;10(6):e0131000. doi: 10.1371/journal.pone.0131000. eCollection 2015. Tom-Aba, Olaleye, Olayinka, Nguku, Waziri N4, Adewuyi, Adeoye, Oladele S, Adeseye , Oguntimehin , Shuaib F8.  

4.      Student brings classroom knowledge to life in the fight against Ebola 2014 Available at: Read more at https://online.roehampton.ac.uk/resource/student-brings-classroom-knowledge-to-life-in-the-fight-against-ebola#ICFSkHYqVGo5ey5I.99https://online.roehampton.ac. uk/resource/student-brings-classroom-knowledge-to-life-in-the-fight-against-ebola

5.       WHO Cites Nigeria’s Response to Halt Ebola as Blueprint 2014 Available at: http://www.bloomberg.com/news/articles/2014-10-20/who-cites-nigeria-s-response-to-halt-ebola-as-blueprint

6.      Nigeria Uses Android App With Facebook to Beat Ebola Available at: http://www.bloomberg.com/news/articles/2014-10-07/nigeria-uses-android-app-with-facebook-to-beat-ebola

7.      Nigeria: Using Public Health Education to Fight Ebola - Roehampton Online Student Example Available at: http://allafrica.com/stories/201504020214.html

8.      Ebola Fighters Enlist Texts in Bid to Curb Outbreak Available at: http://www.unicefstories.org/2014/10/24/ebola-fighters-enlist-texts-in-bid-to-curb-outbreak/

News

Video

  • SORMAS - die Zukunft der Seuchenüberwachung

    Epidemiologen und IT-Experten aus Deutschland und Nigeria haben gemeinsam eine innovative App entwickelt, die helfen soll Epidemien wie Ebola oder Cholera zu bekämpfen - das Surveillance Outbreak Response Management and Analysis System (SORMAS). Unser Video zeigt, warum eine Anwendung wie SORMAS dringend benötigt wird und wie das einzigartige Konzept SORMAS so vielversprechend macht:

  • Was versteht man unter Infektionsepidemiologie?

    Was heißt "Infektionsepidemiologie"? Auf diese Frage antwortet Prof. Dr. Gérard Krause, Abteilungsleiter Epidemiologie am HZI in Braunschweig.

Audio Podcast

  • Staphylococcus aureus – ein Leben in der Nase2000 zufällig ausgewählte Braunschweiger Bürger haben in diesem Juni Post vom HZI erhalten – mit der Bitte, an einer Studie über die Verbreitung von Staphylococcus aureus teilzunehmen. Varianten des Bakteriums sind unter dem Kürzel MRSA als Krankenhauskeime zu trauriger Berühmtheit gelangt. Unsere Wissenschaftler wollen nun erforschen, wie viele Gesunde – außerhalb von Krankenhäusern – mit diesem Keim Leben. Und sie suchen nach Risikofaktoren, die Staphylococcus aureus die Besiedlung des Menschen erleichtern. Begleiten Sie Frank Pessler und Jaishri Mehraj ein Stück in die Welt der Epidemiologie...
  • Proben und Fragebögen für die Infektionsforschung - Die Nationale Kohorte Diabetes mellitus, Krebs, Arterienverkalkung und diverse Infektionen sind Volkskrankheiten, über die wir viel zu wenig wissen. Mit der Nationalen Kohorte wollen Wissenschaftler diesen Krankheiten auf den Grund gehen und neue Strategien gegen sie entwickeln. Frank Pessler und Manas Akmatov nehmen die Infektionen ins Visier. Lassen Sie sich erklären, wie ihnen 225.000 Menschen dabei helfen sollen…
DruckenPer Mail versendenTeilen