Bioinformatik der Infektionsforschung

Die Gruppe konzentriert sich in ihrer Forschung auf die Daten-getriebene Analyse von biologischen Fragestellungen aus der Infektionsforschung sowie auf die Entwicklung von neuen Methoden für die Analyse von großen biologischen Datensätzen.

Unsere Forschung

Die Gruppe konzentriert sich in ihrer Forschung auf die Daten-getriebene Analyse von biologischen Fragestellungen aus der Infektionsforschung sowie auf die Entwicklung von neuen Methoden für die Analyse von großen biologischen Datensätzen. Zur Lösung medizinisch oder biotechnologisch relevanter Probleme entwickeln wir Methoden, basierend auf Verfahren der Mustererkennung und phylogenetischer Inferenz. Zum Beispiel arbeiten wir an phylodynamischen Verfahren, die anhand von phylogenetischer und epidemiologischer Information verschiedene Aspekte der evolutionäre Dynamik einer Spezies oder eines Virus‘ schätzen. Wir verwenden diese Methoden, um Genomdaten von mikrobiellen Gemeinschaften, Grippeviren und von Krebszellen zu analysieren.

Leitung

  • Prof. Dr. Alice McHardy

    Alice Mc Hardy

    Leiterin der Abteilung Bioinformatik der Infektionsforschung

    0531 391-55271

    Kontakt