Forschungsprojekte



HaBIDS

Hygienepraktiken und Infektionsprävention in der niedersächsischen Allgemeinbevölkerung

Logo Ha BIDSHaBIDS ist ein sogenanntes Panel. Das ist eine Studie, bei der eine ausgesuchte Gruppe von Personen regelmäßig zu verschiedenen Themen befragt wird.

Die Teilnehmer für HaBIDS werden vom Einwohnermeldeamt ausgelost, damit wir ein möglichst realistisches Abbild der Wirklichkeit erhalten. Für den Erfolg des Projektes HaBIDS ist es wichtig, dass die Teilnehmer und das HaBIDS-Team des HZI möglichst lange zusammenarbeiten.

Welche Meinungen und welche Erfahrungen haben die niedersächsischen Bürger zum Thema Infektionskrankheiten und was wissen sie über deren Verhinderung?
Können wir unsere Gesundheit durch unser Verhalten und unsere Gewohnheiten beeinflussen?
Wie beeinflussen unsere Kontakte zu anderen Personen das Risiko, krank zu werden?

Diesen Fragen geht HaBIDS nach. Durch regelmäßig stattfindende Befragungen wollen wir uns ein Bild über Wissen, Einstellungen und Umsetzung von Hygienemaßnahmen und anderen Präventionsverhalten machen. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der HaBIDS-Studie.

Projektleiter

Beteiligte Gruppen

Es gibt keine Ergebnisse

Koordinator

Nicole Rübsamen

DruckenPer Mail versendenTeilen