Forschungsprojekte (Drittmittel)

GNC-Vacc

NAKO-Kompetenzeinheit Impfdaten

1.1_Impfpass.jpg

Kompetenzeinheit Impfdaten der NAKO Gesundheitsstudie

Die Abteilung für Epidemiologie hat in einem Pretest (Pretest 2) der NAKO Gesundheitsstudie die Machbarkeit der Impfdatenerfassung aus den mitgebrachten Impfpässen der Studienteilnehmer im Rahmen der NAKO Gesundheitsstudie untersucht. Aufgrund des positiven Ergebnisses wurde das Modul „Impfdaten“ bundesweit in das intensivierte Untersuchungsprogramm (Level 2) der NAKO Gesundheitsstudie aufgenommen und die Kompetenzeinheit Impfdaten am Helmholtz Zentrums für Infektionsforschung gegründet.

Die Kompetenzeinheit Impfdaten ist eine eigenständig agierende Einrichtung der NAKO Gesundheitsstudie. Sie definiert die standardisierte und pseudonymisierte Erfassung des Impfstatus aus den Impfdokumenten der Studienteilnehmer und überführt diese in die zentrale Datenbank der "NAKO Gesundheitsstudie", wo sie wissenschaftliche Auswertungen zur Verfügung stehen. Insgesamt sollen die Impfdaten von mindestens 40.000 Studienteilnehmern aus allen 18 NAKO Studienzentren erfasst werden.

Projektleiter

Beteiligte Gruppen

Geldgeber / Förderer

HZI - Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

DruckenPer Mail versendenTeilen