Forschungsprojekte (Drittmittel)



Projekt

Funktionale Rolle des neuronalen Alterns auf die Neuron: T-Zell interaktion bei viralen Infektionen des zentralen Nervensystems

In diesem Projekt sollen Erkenntnisse zur molekularen Dynamik des altersabhängigen Zusammenspiels von Immun- und Nervensystems gewonnen werden. Durch neue Kultivierungstechniken, welche die neuronale Alterung in vitro darstellen, sowie einer Zelltyp-spezifischen metabolischen Markierung in vivo, soll der Einfluss neuronaler Alterung auf die CD8+ T-Zell/Neuron-Interaktion nach neurotroper Infektion mit Langat-Virus untersucht werden.

IFN-yincludes_neuronal_MHC.jpgIFN--induced neuronal MHC-I expression is sensitive to viscoelastic properties

Beteiligte Gruppen

Koordinator

Prof. Dr. Daniela Dieterich, Institut für Pharmakologie und Toxikologie OvGU

Geldgeber / Förderer

DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft

DruckenPer Mail versendenTeilen