24. und 25. September 2010

WORKSHOP GENLABOR & SCHULE

    Die seit 2002 alle ein bis zwei Jahre durchgeführten Workshops bieten den

    Akteuren einen idealen Rahmen zum gegenseitigen Austausch von Erfahrungen und Materialien.

    Das Sprecherteam des Arbeitskreises Öffentlichkeit der GBM mit Barbara Berling, Wolfgang Nellen und Thomas Wendt hat zusammen mit Arntraud Meyer und Iris Eisenbeiser vom BioS-Schülerlabor am HZI wieder ein vielseitiges Programm aus Fachvorträgen, Posterpräsentation und Diskussionsrunden zusammengestellt.

    Datum

    24. und 25. September 2010

    Veranstaltungsort

    Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

    DruckenPer Mail versendenTeilen