Tatsachen? Forschung unter der Lupe: "Biodatenbanken"

HZI22_Biodatenbanken_PD.indd

Wer ist mit wem und wie vielen befreundet und wie war das letzte Wochenende? Das alles geben Internetnutzer bewusst oder unbewusst ihrem (virtuellen) Freundeskreis preis. Facebook, Google und Apple erfassen zusammen mehr persönliche Daten als jedes Einwohnermeldeamt. Den Internetkonzernen gefällt das, sie wollen immer mehr. Doch wie kann Privates privat bleiben? Immer wieder gibt es Diskussionen über mögliche Datenschutzeinstellungen zum Beispiel auf Facebook, die unbemerkt durch das Unternehmen geändert werden. Durch neue Tools wie Gesichtserkennungsprogramme oder Lokalisierungsdienste müssen sich die User verstärkt auf ihre Bekannten verlassen, wenn es um den Schutz ihrer Daten geht. Was geschieht damit und warum geben wir so bereitwillig Auskunft über das was wir tun und was uns bewegt? Ist dies die bloße Sehnsucht nach Anerkennung?

  • Überblick

    Vortrag und Diskussion im Haus der Wissenschaft Braunschweig

    Tatsachen? Forschung unter der Lupe präsentiert Ihnen spannende und aktuelle Wissenschaftsthemen. Führende Experten diskutieren mit Ihnen über Themen wie Gentechnik, Stammzellenforschung oder die Mobilität der Zukunft. Wechselnde Formate lassen viel Interaktion mit den Referenten zu und geben dem Publikum eine starke Stimme. Tatsachen? Forschung unter der Lupe wird gemeinsam vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und dem Haus der Wissenschaft Braunschweig organisiert. Die Veranstaltungsreihe wird gefördert durch die Stadt Braunschweig.


    Datum: 24.11.2011, 19:30

    Veranstaltungsort

    Haus der Wissenschaft Braunschweig

    Referent

    Prof. Dr. Michael Krawczak
    Wissenschaftlicher Leiter der Biobank,
    PopGen, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

    Prof. Dr. Peter Dabrock
    Systematische Theologie mit dem Schwerpunkt Ethik,
    Universität Erlangen-Nürnberg

    Prof. Dr. Michael Kabesch
    Kinder- und Jugendmedizin,
    Medizinische Hochschule Hannover

    Moderation: Hannes Schlender, scienceRELATIONS Wissenschaftskommunikation

    Gastgeber

    HZI, Haus der Wissenschaft

Kontakt

  • Katja Flaig

    Katja Flaig

    Projektmanagerin

    0531 6181-1402

    0531 6181-1499

    Kontakt

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH

Pockelsstr. 11
38106 Braunschweig

www.hausderwissenschaft.org

Flyer Download