17.11.2015, 14:15

Spatenstich für das neue Zentrum für Wirkstoff- und Funktionelle Genomforschung

DPA HZI-B2 Aussenperspektive

Am 17. November 2015 zwischen 14.15 und 15.15 Uhr findet auf dem Campus des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung in Braunschweig (HZI) der Spatenstich für das neue Zentrum für Wirkstoff- und Funktionelle Genomforschung statt. 

Wir freuen uns sehr, zum Spatenstich unter anderen auch Prof. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Ministerialdirigent Rüdiger Eichel, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, und Prof. Otmar D. Wiestler, Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft, begrüßen zu dürfen.

In das neue Gebäude ziehen neben vier Abteilungen beziehungsweise Arbeitsgruppen des HZI auch Wissenschaftler des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen (DSMZ) ein. Auch die Technische Universität Braunschweig ist an dem Neubau beteiligt. 

Datum

17.11.2015, 14:15

Veranstaltungsort

HZI-Campus

Start 14:15 Uhr, Forum

Begrüßung

Prof. Dirk Heinz

Wissenschaftlicher Geschäftsführer Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

 

Grußworte:

Prof. Johanna Wanka

Bundesministerin für Bildung und Forschung

Ministerialdirigent Rüdiger Eichel

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Prof. Otmar D. Wiestler

Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren

Prof. Jürgen Hesselbach

Präsident der Technischen Universität Braunschweig

Prof. Jörg Overmann

Geschäftsführer Leibniz-Institut DSMZ

Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen

 

Im Anschluss: Spatenstich am Baufeld Wirkstoffzentrum.

Ab 15.15 Uhr Get-together im Foyer des HZI-Forums

So erreichen Sie uns in Braunschweig

Lage des Helmholtz-Zentrums in der Stadt Braunschweig.

Adresse

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung Berlin/Wolfsburg/Helmstedt:

  • A2 bis zum Kreuz Wolfsburg/Königslutter > A39 in Richtung Kreuz BS-Süd/Wolfenbüttel/Bad Harzburg
  • A39 bis zum Kreuz BS Süd > A395 Richtung Wolfenbüttel - A395 bis zur Ausfahrt BS-Stöckheim >Rechts abbiegen auf den Mascheroder Weg - Nach 500m links in die Inhoffenstraße abbiegen

 Aus Richtung Celle/Hannover:

  • A2 bis zum Kreuz BS Nord > A391 Richtung Kreuz BS Süd/Bad Harzburg/Wolfenbüttel
  • A391 bis zum Kreuz BS Süd > A395 Richtung Wolfenbüttel
  • A395 bis zur Ausfahrt BS-Stöckheim > Rechts in den Mascheroder Weg abbiegen - Nach 500m links in die Inhoffenstraße abbiegen

Aus Richtung Kassel/Salzgitter:

  • A7 bis zum Kreuz Salzgitter > A39 Richtung Berlin/Braunschweig/Salzgitter
  • A39 bis zum Kreuz BS-Süd > A39 Richtung Wolfenbüttel
  • A395 bis zur Ausfahrt BS-Stöckheim > Rechts in den Mascheroder Weg abbiegen
  • Nach 500m links in die Inhoffenstraße abbiegen

 

Anreise mit der Bahn

Braunschweig ist mit jeweils zwei ICE- und Intercity-Linien an das Fernverkehrssystem der Deutschen Bahn angeschlossen. Die ICE-Linien 11 und 12 verdichten die Strecke Berlin Ostbahnhof - Mannheim Hauptbahnhof gemeinsam zu einem Stundentakt, während die Intercity-Linien 55 und 56 die Strecke Leipzig-Hannover in einem stündlichen Takt bedienen.

Nähere Reiseinformationen und Fahrplanauskünfte erhalten Sie hier.

Bus oder Tram

Nehmen Sie Buslinie 431 oder  Tramlinie 1 vom Hauptbahnhof  bis zur Haltestelle "Stöckheimer Markt". Biegen Sie links in den "Mascheroder Weg" ab und nach 500m rechts in die "Inhoffenstraße". 

Weitere Links:

Internetseite der Braunschweiger Verkehrs-AG
Elektronische Fahrplanauskunft (EFA)
Stadtplan der Stadt Braunschweig

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Hannover ist rund 60km entfernt und die Fahrt nach Braunschweig dauert eine Stunde. Züge fahren stündlich in Richtung Braunschweig.

Vom Internationalen Flughafen Frankfurt aus erreichen Sie Braunschweig in drei Stunden mit dem Zug. Frankfurt ist ca. 350km von Braunschweig entfernt.

Die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel sind ca. 120 Minuten und 230km von Braunschweig entfernt. Züge fahren hier ebenfalls stündlich in Richtung Braunschweig.

Downloads

Bilder

Beteiligte Gruppen

DruckenPer Mail versendenTeilen