27.10.2014, 11:00

Entrepreneur’s Academy: Start up & Innovation

tk6 14 Dolores Schendel kl......

Erfolgreiche Gründer zeigen mit ihren Erfolgsgeschichten, dass sich Ausgründungen aus der Forschung lohnen. Es werden die Elemente beleuchtet, die eine erfolgreiche Gründung ausmachen: Patente, Finanzierung, Förderprogramme und die besonderen Konditionen, die das HZI für Gründer gewährt.

Eingeladen sind alle, die an der Weiterentwicklung von Inventionen zu Innovationen interessiert sind oder sogar selbst eine Ausgründung in Betracht ziehen.

Als leuchtendes Beispiel für eine erfolgreiche Gründung wird Prof. Dr. Dolores Schendel sprechen. Die langjährige Direktorin des Instituts für Molekulare Immunologie am Helmholtz-Zentrum München ist selbst erfolgreiche Firmengründerin der Firma Trianta Immunotherapies GmbH (Trianta). Frau Schendel arbeitet heute im Vorstand der Nachfolgefirma Medigene. Mit Dr. Roland Schucht, der heute Geschäftsführer der InSCREENeX GmbH ist, wird auch ein ehemaliger HZI-Forscher sprechen. Er wird vom steinigen Weg seiner erfolgreichen Gründung berichten, die er von der Idee bis zur maßgeschneiderten Dienstleistung gebracht hat. Die weiteren Sprecher und Themen der Veranstaltung finden sie unter 'Programm' und hier.

Datum

27.10.2014, 11:00

Veranstaltungsort

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Gebäude und Raum

W 2.49

Referent

siehe Programm

Programm:

 

11:00 – 11:15 Uhr | Begrüßung

Prof Dr. Dirk Heinz, Geschäftsführer, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH (HZI) 

11:15 – 12:15 Uhr | Impulsvortrag

Prof. Dr. Dolores Schendel, Vorstand für Wissenschaft & Forschung, Medigene AG
„Start up & takeover: Immune Therapy of Tumors"

12:15 – 13:15 Uhr | Support I: Unterstützung durch Ascenion

Dr. Sabina Heim, Senior Technology Manager, Portfolio & Quality Management, Ascenion GmbH
„Schutzrechte: das Fundament für jede Ausgründung“

Dr. Christian Stein, Geschäftsführer, Ascenion GmbH
„Finanzierung: Spinnovator, High Tech Gründer Fonds, KfW, Businessplanwettbewerbe“

13:15 – 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen gesponsert von Gramm, Lins & Partner

14:00 – 14:30 Uhr | Lessons learnt

Dr. Roland Schucht, Geschäftsführer, InSCREENeX GmbH
„Erfolgreiche Gründung: Von der Idee bis zur maßgeschneiderten Dienstleistung“

14:30 – 15:30 Uhr | Support II: Unterstützung durch das HZI und das DZIF

Franziska Broer, Geschäftsführerin, HZI
„Wie werden Ausgründungen vom HZI unterstützt: Räume, Geräte, besondere Konditionen?“

Dr. Michael Strätz, Leiter Drittmittelcontrolling, HZI
„Fördermittel: GoBio, EXIST, Helmholtz-Gemeinschaft, Helmholtz-Validierungsfonds“

Dr. Thomas Hesterkamp, Translational Project Management Office (TPMO), Deutsches Zentrum
für Infektionsforschung e. V. (DZIF)

„Unterstützung vom DZIF: Flex Funds zur Förderung von Projektentwicklungsvorhaben, Input zum
Projektmanagement“

15:30 – 15:40 Uhr | Closing remarks

Franziska Broer, Geschäftsführerin, HZI

15:40 – 16:00 Uhr | Get-together und Austausch

Registration is free.

Please register, if you wish to attend the lectures.

Persönliche Angaben

Please complete the registration by pressing the Senden button. Within the next few minutes you will receive a confirmaion email. If you do not receive a confirmation email, please register again and check the email address field for potential spelling mistakes.

Kontakt

DruckenPer Mail versendenTeilen