2nd International HIPS Symposium

10.2010 Bellhäuser "das bilderwerk"

Das HIPS-SYMPOSIUM möchte renommierte Wissenschaftler und junge Forscher aus den drei pharmazeutischen Fachgebieten Naturstoffforschung, Medizinischer Chemie und Wirkstofftransport zusammenzubringen. Es bietet ein Forum für erfahrene Wissenschaftler zum Austausch von Ideen über Grenzen klassischer Disziplinen hinweg. Gleichzeitig gibt es Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit, wertvolle Rückmeldung von internationalen Experten zu ihrem Projekt zu bekommen. HIPS beabsichtigt, das Symposium als kreatives Treffen mit einem festen Platz im Veranstaltungskalender führender Pharmazeuten in Europa und darüber hinaus zu etablieren.

  • Überblick

    Anmeldung, Aufruf zum Posterbeitrag & weitere Informationen

    Die Teilnahme am Symposium ist gratis.

    Das HIPS-Symposium findet in der Aula auf dem Campus der Universität des Saarlandes in Saarbrücken statt (Geb. A3.3).

    Essen, Imbiss und Getränke werden zur Verfügung gestellt.

    Nachwuchswissenschaftlern werden besonders zur Einreichung von Postern aufgerufen! Die Poster werden in einer Kurzpräsentation vorgestellt, die den Poster-Sessions vorangestellt sind.

    Eine Anmeldungn wird für jeden Teilnehmer mittels online-Formular erbeten.

    Anmeldeschluss und Annahmeschluss für Poster-Kurzfassungen (Abstracts): 18. Juni 2012


    Datum: 28.06.2012, 09:00

    Veranstaltungsort

    Campus der Universität des Saarlandes

    Gebäude und Raum

    Geb. A3.3

    Referent

    siehe Programm

    Gastgeber

    Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland

  • Programm

    Das Symposium wird am 28. Juni 2012 von 09:00h bis 19:00h in der Aula des Campus der Universität des Saarlandes in Saarbrücken, Geb. A3.3 stattfinden.

    Es ist aus Plenarvorträgen eingeladener Redner, Kurzvorträgen von HIPS-Mitarbeitern und einer Poster-Session mit Flash-Präsentationenen aufgebaut.

    Keynote Speakers

    • FATTAL, ELIAS

    University Paris Sud, School of Pharmacy, UMR CNRS 8612

    "Polymer Nanocapsules as a New Platform for Theranostics"

    • GÖPFERICH, ACHIM

    University of Regensburg, Pharmaceutical Technology

    "Nanoparticle Gateways into Cells"

    • HOLZGRABE, ULRIKE

    University of Würzburg, Pharmaceutical Chemistry

    "Structure-based Design versus Serendipity - two Case Studies"

    • KALINKE, ULRICH

    TWINCORE Hanover, Experimental Infection Research

    "Type I Interferons in Anti-Viral Defense"

    • LEADLAY, PETER

    University of Cambridge, Department of Biochemistry

    "Assembly-line Biocatalysis as a Route to new Pharmaceuticals"

    • MOBASHERY, SHARIAR

    Notre Dame University, Dep. of Chemistry and Biochemistry

    "Mechanism of Resistance to beta-Lactam Antibiotics in Methicillin-Resistant Staphylococcus Aureus (MRSA)"

  • Anfahrt

    So erreichen Sie uns in Saarbrücken

    Das HIPS-Gebäude befindet sich am Osteingang des Saarbrücker Campuses der Universität des Saarlandes. Der Campus liegt vor den Toren der Innenstadt in einem Waldgebiet. Saarbrücken ist die Hauptstadt des Saarlandes, welches im Südwesten Deutschlands liegt und gemeinsame Grenzen mit Frankreich und Luxemburg besitzt.

    Adresse

    Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS)
    Universitätscampus E8 1
    66123 Saarbrücken

    Mit dem Auto

    • von Norden (Köln/Trier) über die Autobahnen A1/A8 zum Autobahnkreuz Neunkirchen, dort A6 in Richtung Saarbrücken
    • von Osten (Kaiserslautern) über die A6
    • von Nord-Westen (Luxemburg) über die A620, vorbei am Stadtzentrum auf die A6 in Richtung Mannheim
    • von Westen (Paris/Metz) und Süden (Strasbourg) über die A6/E50 in Richtung Mannheim

    Ausfahrt Nr. 6, "St. Ingbert-West/Universität" der Beschilderung "Universität Ost" folgen (ca. 6 km)

    Mit dem Zug

    • ICE/TGV- und Intercity-Bahnhof Saarbrücken Hbf
    • man kann den Campus mit Öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hauptbahnhof (Linien 112, 124) und aus dem Stadtzentrum (Linien 101, 102, 109, 111) innerhalb von ca. 15 min. erreichen 

    (siehe www.bahn.de/p/view/index.shtml)


    Downloads

Flyer 2nd HIPS Symposium

Unterkünfte und Reiseinformationen

Der Veranstaltungsort befindet sich auf dem Campus der Universität des Saarlandes, nahe des Stadtzentrums von Saarbrücken. Unterkünfte können in der Innenstadt oder im nahe gelegenen Dudweiler gebucht werden. Eine Liste mit Hotels finden Sie hier.

Beteiligte Gruppen