03.09.2020 10:00

12. TWINCORE Symposium: "SARS-CoV-2 - News from Lower Saxony"

Twincore_Symposium_590x240.jpg

Am 03. September 2020 begrüßen wir zum 12ten Mal internationale Wissenschaftler zum TWINCORE Symposium.

    Die Corona-Pandemie hat die Welt im Würgegriff! Sie bedroht nicht nur viele Gesundheitssysteme, sondern auch die gesamte Weltwirtschaft. Wir sind dem niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung dankbar, dass sie Mittel zur Verfügung gestellt haben, die einen raschen Einstieg in die Coronaforschung ermöglichten. Die schiere Zahl und die Qualität der Corona-Forschungsprojekte in Niedersachsen ist beeindruckend und erste neue Erkenntnisse konnten bereits erzielt werden! Wir freuen uns darauf, mit anderen Experten zu diskutieren und die Zusammenarbeit weiter auszubauen! Besonders freuen wir uns, dass der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, die Einführungsrede halten wird!

    Datum

    03.09.2020 10:00

    Veranstaltungsort

    Online

    Referent

    • Prof. Luka Čičin-Šain, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig
    • Prof. Sandra Ciesek, Universitätsklinikum Frankfurt
    • Prof. Patrick Cramer, Max-Planck-Institut für biophysikalische Biochemie, Göttingen
    • Dr. Gisa Gerold, TWINCORE-Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
    • Prof. Danny Jonigk, Medizinische Hochschule Hannover
    • Dr. Sahamoddin Khailaie, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig
    • Prof. Simone Scheithauer, Universitätsmedizin Göttingen
    • Dr. Christian Schultze-Florey, Medizinische Hochschule Hannover
    • Dr. Monika Strengert, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig
    • Prof. Asisa Volz, Zentrum für Infektionsmedizin, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
    DruckenPer Mail versendenTeilen