Preisverleihung

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2012 fand die offizielle Preisübergabe im Zuge der Ausstellungseröffnung statt. Der Gewinner Eric Pawlitzky aus Berlin und die Zweitplazierte Anja Putensen aus Hamburg wurden für ihre herausragenden Aufnahmen ausgezeichnet.

Eric Pawlitzkys Porträts von Aids-Witwen, die im Rahmen eines medizinischen Hilfsprojektes in Kenia entstanden, überzeugten die Jury wegen der starken Ausdruckskraft und der sensiblen fotografischen Annäherung an das immer noch tabuisierte Thema Aids. Der zweite Preis geht an Anja Putensen. Sie zeigt Orte der Genesung, die sie auf beeindruckende Weise in Detailfotos zu vermitteln vermag, in dem sie den Betrachter in die Position der Patienten versetzt.

Die Bilderserien der Erst- und Zweitplazierten und eine Auswahl weiterer eingereichter Arbeiten wurden als Wanderausstellung konzipiert, die vom 13. Dezember 2012 bis zum 9. März 2013 im Haus der Wissenschaft Braunschweig besichtigt werden kann.