Neue Leitung der HZI-Pressestelle

Susanne Thiele führt ab sofort die Stabsstelle Presse und Kommunikation

01.07.2015

Neue Leiterin der Stabsstelle Presse und Kommunikation des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung ist Susanne Thiele (44).

© Susanne Thiele

Die Stabsstelle Presse und Kommunikation am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) steht unter neuer Leitung: Susanne Thiele hat zum Juli die Abteilung übernommen. Damit trägt sie die Gesamtverantwortung für die interne und externe Kommunikation des Braunschweiger Forschungszentrums. Zuvor leitete sie seit 2011 die Pressestelle am Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH.

Thiele studierte Biochemie und Mikrobiologie an der Technischen Universität Braunschweig. Seit 2002 war sie in verschiedenen Stationen in der Unternehmens- und Wissenschaftskommunikation tätig, unter anderem in einem internationalen Biotechnologieunternehmen und am HZI.

Kontakt für die Medien

  • Susanne Thiele

    Susanne Thiele

    Leiterin Presse und Kommunikation, Pressesprecherin

    0531 6181-1400

    0531 6181-1499

    Kontakt