„Alles Zucker“ – Werde ich Forscher oder Wissenschaftsjournalist?

Neuer BioS-Ferienkurs am Helmholtz-Zentrum Braunschweig für wissenschaftsbegeisterte Schüler

09.06.2010

Das Biotechnologische Schülerlabor BioS und die Öffentlichkeitsarbeit des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) starten in diesem Jahr einen neuen Ferienkurs für Schüler und Schülerinnen, die erste Laborerfahrungen machen und gleichzeitig einmal als Wissenschaftsredakteur arbeiten möchten. Der viertägige Kurs findet vom 29. Juli bis 3. August 2010 von 8.30 bis 17.00 Uhr am HZI statt. Im Schülerlabor dreht sich dabei alles um Zucker!

bios 200

Zucker liefert nicht nur Energie für den Körper, sondern ist auch Grundlage vieler Süßigkeiten. Zuviel des Süßen kann jedoch zu schwerwiegenden Gesundheitsrisiken führen. Die Schüler haben die Möglichkeit in Experimenten verschiedene Zucker wie Laktose und Glukose aufzuspüren und deren Rolle im Stoffwechsel zu erkunden. Im Mittelpunkt stehen aber auch die Probleme, die Zucker bereiten kann – sowohl in der Medizin, als auch in der aktuellen Forschung. Die Schüler erfahren Wissenswertes über die Milchzucker-Unverträglichkeit, die sogenannte „Laktose-Intoleranz“, oder über Diabetes, der „Zuckerkrankheit“.

 

Mit diesen Grundlagen ausgerüstet, können sich die Schüler im zweiten Teil des Kurses als junge Wissenschaftsjournalisten ausprobieren: Sie interviewen Experten aus der Forschung und der klinischen Praxis, die sich täglich mit verschiedenen Erkrankungen rund um Zucker beschäftigen. Über die Diabetes-Typen I und II informiert zum Beispiel die Forscherin Dunja Bruder vom HZI. Anja Koch arbeitet als Diätassistentin am Städtischen Klinikum Braunschweig. Sie berichtet ganz praxisnah über die speziellen Ernährungsmöglichkeiten ihrer Patienten. Christian Burczyk, Oberarzt am Städtischen Klinikum Braunschweig mit Schwerpunkt Diabetes und Endokrinologie, wird seine Erfahrungen aus dem Klinikalltag mitteilen. Basierend auf diesen Recherchen, verfassen die Schüler eigene Artikel für das Bios-Portal im Internet oder produzieren einen Radio-Podcast.

 

Bisher sind noch einige Plätze im Ferienkurs frei. Weitere Informationen zum Kurs stehen im Internet unter www.helmholtz-hzi.de zur Verfügung.

Kontakt für die Medien

  • Susanne Thiele

    Susanne Thiele

    Leiterin Presse und Kommunikation, Pressesprecherin

    0531 6181-1400

    0531 6181-1499

    Kontakt