Jörg Vogel "An RNA perspective on bad microbes and their hosts"

Joerg Vogel

This talk will discuss emerging concepts of gene regulation by small noncoding RNAs in pathogenic bacteria; show how RNA deep sequencing technology has opened new avenues for the global discovery and functional study of diverse functional small RNAs in many bacterial species; introduce a new Dual RNA-seq approach which aims to take the study of host-pathogen interactions a major step further and enable us to analyse gene expression changes in both pathogen and host simultaneously.

  • Überblick

    Das "HZI-Kolloquium" ist eine wissenschaftliche Vorlesungsreihe zu dem international anerkannte Experten aus dem Bereich Infektionsforschung ans Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig, eingeladen werden. In Vorträgen geben die Gastsprecher Einblicke in ihre aktuellen Arbeiten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einer offenen Diskussion.
    Wir laden alle interessierten Wissenschaftler zur Teilnahme an diesem Kolloquium herzlich ein.
    Das HZI-Kolloquium findet mittwochs von 17:15 bis 18:30 Uhr im Forum, Raum X0.13, statt.


    Datum: 20.02.2013, 17:15

    Veranstaltungsort

    Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

    Gebäude und Raum

    GZ1.122

    Referent

    Jörg Vogel, 
    Universität Würzburg

    Gastgeber

    Dirk Heinz

Kontakt

  • Ute Grumer

    Ute Grumer

    Sekretariat der Wissenschaftlichen Geschäftsführung

    0531 6181-1004

    0531 6181-1099

    Kontakt

Beteiligte Gruppen